ART / KUNST, Beauty, Business, Event, Fashion, Gesundheit, Kulinarik

Monatshoroskop Juli

6. Juli 2015

Horoskop Aktuell: Monatshoroskop Juli

Der Juli wird ein extremer Monat, mehr als wir es schon im Juni erlebten. In der Woche vom 6. bis 14. Juli geht es los. Und selbstverständlich ist schon von Anfang des Monats alles andere
als Harmonie angesagt.

Am 6. Juli baut sich eine neue Vorstellung auf, durch einen Königsmord – und bis 13. Juli wirkt die Befreiung aus dieser Vorstellung immer stärker, als Zusammenbruch der Täuschung.
Gleichzeitig kommt es zu einer Unterwerfung.

Noch führt dies nicht zu großen Umwälzungen, nur zu einem kleinen Schritt in diese Richtung.

Astroprognosen Juli 2015

Vom 16. – 20. Juli kommt dann noch der Gehirndefekt hinzu. Was unter dieser Konstellation beschlossen, verhandelt oder umgesetzt wird, kann nur irre sein.
Wahrscheinlich kommt es dann auch wieder zu einem medienwirksamen Terror-
Anschlag. Die Anschläge in Kuwait, Lyon und Sousse sind auch unter der Konstellation Gehirndefekt geschehen.

Alle Vorhaben und Veranstaltungen, die technisch sind (z.B Raketen abschießen)
klappen an diesen Tagen nicht wie geplant.

Darüber ist es schwer, eigenständig zu denken. Es ist eine Zeit sehr extremer Manipulation. Durchaus vorzustellen ist auch die Manipulation durch Technik.
Die extremsten Tage im Juli: ca. 15. Juli , 18. Juli und 25. Juli. Massive Gewalt, Aufruhr, ideologische Kämpfe, Enttäuschungen und Zusammenbruch und Massen-
Aufstände sind die Themen. Des Weiteren Massen-Unglücke und extreme Gewalt.

Am 26. Juli schließlich: Reglementierungen aufgrund von Überforderung.

Schon ab 25. Juli fängt eine Phase der rückläufigen Venus an, welche sich bis in den Oktober hineinzieht. Das ist vergleichbar mit dem rückläufigen Merkur, nur dass sich nun die Verzögerungen nicht auf technische Angelegenheiten beziehen, sondern vielmehr auf Finanzielles bzw. Angelegenheiten des öffentlichen Interesses. Das Hauptthema unter dieser Venus ist Sparen.

Leider werden immer mehr Menschen von diesen Konstellationen betroffen, wenn man die gleichen Konstellationen im Geburtshoroskop hat wie die akut wirkenden, wird die eigene Konstellation ebenfalls aktiviert. Und so werden unter den jetzt laufenden Konstellationen
zahlreiche Menschen gnadenlos und eiskalt. Herzlos und ohne Mitgefühl. Egozentrisch, manipulativ und bösartig.

Sie bemerken es jedoch nicht, sondern sind der Meinung, sie wären die einzigen Menschen, die klar sind und auch die einzigen, die sich korrekt verhalten…

Andere wiederum erleben tiefgreifende Enttäuschungen. Ganze Existenzen brechen zusammen. Und damit auch die Vorstellungen, die dazu geführt haben, ein solches Leben zu leben.

Einige haben Glück und finden eine Immobilie; der Juli ist wirklich ein guter Monat für Immobilien, auch wenn man leider sehr viel investieren muss und das niemals aufhören wird. Für manche Immobilienkäufer wirkt sich das sehr gut aus.

Gute Tage im Horoskop Juli
Gute Tage (und das heißt, dass es gut ist, an diesen Tagen etwas zu beginnen oder zu gründen) sind eigentlich etwa der 25. – 27. Juli, allerdings wird das ein äußerst mageres Glück.

Dieses Glück wird sehr viel kosten und die Kosten werden sich als Über-Investition herausstellen. Im August wird man dann sagen: Diese Investition ist so so toll, das muss man einfach
tun …. aber es bleibt eben eine Über-Investition. Dies wird sich bei vielen Menschen rächen, was sich bereits in der zweiten Septemberhälfte zeigen wird. Man sollte sich daher gut überlegen, ob man bereit ist, den Preis zu zahlen.

Mehr erfahren zum aktuellen Horoskop und dem persönlichen Schicksal: www.astro-seiten.de

You Might Also Like