Browsing Category

Kulinarik

Gesundheit, Kulinarik

Schwammerl Saison ist eröffnet

21. Juni 2017

Schwammerl Saison ist eröffnet

Schwammerl lassen sich schwer zuordnen, da sie weder zur Tier- noch zur Pflanzenwelt gehören. 🙂 Sie nehmen aufgrund ihrer Beschaffenheit eine Sonderstellung in der Botanik ein. Ihr Fruchtkörper zeichnet sich durch fantastische Gebilde aus, das eigentliche Schwammerlgeflecht ist im feuchten Untergrund zu finden. Weltweit gibt es ca. 200.000 verschiedene Schwammerlarten. Pilze zu sammeln ist ein tolles Erlebnis. Bereits im Sommer und bis in den frühen Winter hinein lädt der Wald Schwammerlliebhaber an sein reich gedecktes Buffet ein. Ob Wald- oder Zuchtschwammerl – ihr feines Aroma von mild bis würzig lässt die Herzen aller Feinschmecker höherschlagen. Wer um die Vorzüge der einzelnen Schwarmmerlarten weiß, dem öffnet sich eine reiche kulinarische Welt.

„Mit Pilzen verbinde ich schöne Kindheitserinnerungen: Die gebackenen Parasole meiner Großmutter, die immer auf den Tisch kamen, wenn mein Großvater Schwammerl suchen war. Frische Steinpilze/Herrenpilze einfach ein Traum! Die Natur, das Stille das Erfolgserlebniss wenn man wiedermal unter den Ästen einen kernigen Steinpilz sieht“

So gesund sind Schwammerl

Pilze sind seit Urzeiten ein Bestandteil der menschlichen Nahrung. Schon unsere Vorfahren, die sich als Jäger und Sammler durchkämpfen mussten, schätzen Pilze als köstliche Ergänzung ihres Speiseplans. Schwammerl schmecken nicht nur hervorragend und verfeinern viele Speisen, auch der gesundheitliche Aspekt ist nicht zu verachten. „Da Pilze zu 70 bis 90 Prozent aus Wasser bestehen und praktisch kein Fett enthalten, sind sie sehr kalorienarm“, weiß Mörixbauer. Aber: „Voraussetzung ist natürlich, dass sie nicht mit fetten Schlagoberssaucen oder paniert auf den Teller kommen“, so Mörixbauer. Pilze sind neben hochwertigem Eiweiß reich an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen, Kupfer, aber auch an B-Vitaminen und Vitamin D. Viele Schwammerlsorten liefern auch das Vitamin B12, das sonst nur in tierischen Produkten zu finden ist. Wegen ihres Gehaltes an Chitin, das sonst nur bei Insekten vorkommt, sind Schwammerl besonders gesund, denn sie regen die Darmträgheit an. Personen, die sich ballaststoffarm ernähren, sollten die Schwammerlgerichte unbedingt gut durchgaren, ansonsten könnten sie nämlich schwer verdaulich sein. Jedoch sollten wirklich nur Pilze auf den Tisch kommen, die genießbar sind. Nicht jeder Schwammerlsucher greift zum richtigen Pilz. Denn circa 40 Österreicher kommen jedes Jahr mit einer Vergiftung ins Spital!

Schwammerlvergiftung erkennen. Der Verzehr giftiger Pilze kann unter Umständen zum Tode führen. Deshalb sollten Sie eine Schwammerlvergiftung rechtzeitig erkennen. Laut Experten sind echte Vergiftungen eher selten. In 4 von 5 Fällen seien die Schwammerl nicht giftig, sondern nur falsch zubereitet worden. Viele Speisepilze sind für den Rohgenuss nicht geeignet, andere wiederrum werden beim Kochen ungenießbar. Auch durch mehrmaliges Aufwärmen von Pilzgerichten oder zu langer Lagerung können sich Bakterien ansiedeln. Diese wiederum können Lebensmittelvergiftungen auslösen und verursachen ähnliche Anzeichen wie bei einer Fleischvergiftung. Je nach Schwammerlart sind die Symptome unterschiedlich. Dennoch treten häufig Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe und Durchfall auf. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um eine echte Pilzvergiftung oder um eine falsche Zubereitung handelt. An Halluzinationen, Angstattacken, Benommenheit oder krankhafter Unruhe, Schwindel, Atembeschwerden, Verwirrtheitszuständen, Gehstörungen, Muskelzuckungen, Krämpfen und Herzrasen können Sie eine Schwammerlvergiftung sofort erkennen.

Titelfoto: Thinkstock Photo

Merken

Merken

Merken

Business, Kulinarik, Shopping Tipp

Hirter Bier – Tradition verpflichtet

17. Mai 2017

Wie alles begann…

„Item taberna in Hurde solvit talentum 1“ – mit diesen kryptischen Worten fiel im Jahre 1270 quasi der historische Startschuss für die Brauerei Hirt. Für alle, die über kein kleines Latinum verfügen: Diese Weisheit bedeutet so viel wie „Ebenso zahlt die Taverne in Hirt 1 Talent“. Klingt erst mal vielleicht nicht besonders aufregend – mit diesen Worten wurde die Brauerei Hirt jedoch erstmals im „Güter- und Anlagenverzeichnis“ des Gurker Domkapitels erwähnt und darf sich somit stolz als eine der ältesten Privatbrauereien Österreichs bezeichnen.Neben der lateinischen Steuervorschreibung regnete es im Verzeichnis damals übrigens für die Brauerei auch noch allerlei andere vorgeschriebene Abgaben – von Gerste über Hopfen bis hin zu Weizen. Bereits damals dürfte der Stellenwert des Bierbrauens in der Region also hoch gewesen sein! Schon im späten Mittelalter versorgte die Brauerei Hirt Kärntens Genießer mit traditionellen Bierspezialitäten. Ab 1493 kann die Besitzfolge des heutigen Hirter Braukellers lückenlos nachgewiesen werden – unserer Genuss-Mission haben wir uns also von Beginn an kompromisslos verschrieben! Bis heute hat sich daran nichts geändert – und mit seiner günstigen Lage an einer der wichtigsten Nord-Süd-Verkehrslinien ist der Braukeller damals wie heute ein beliebter Pflichtstopp für Genießer!

Von der Geschichte zum Mythos

Der besondere Ruf, den unser Braukeller und die Brauerei Hirt genießen, kommt nicht von ungefähr – schließlich pilgerten bereits zu Zeiten des Bierkartells, als Hirter Bier nur in der Region ausgeschenkt werden durfte, zahlreiche Genießer von weit her nach Kärnten, um an Hirts flüssiges Gold zu kommen. So eilte unserem Bier sein Ruf bald bis nach Wien voraus, obwohl es dort gar nicht zu kaufen war.Eine nicht ganz unbedeutende Rolle spielten dabei die Wiener Studenten, die von ihren Ausflügen nach Kärnten regelmäßig voll beladen mit Hirter Kisten zurückkamen. Da sie dabei auf ihrer „Werbetour“ ganze Arbeit leisteten, war es nach Beendigung des Bierkartells 1980 für die Brauerei Hirt ein logischer Schritt, ihr Bier auch österreichweit anzubieten. Auch heute noch ist Wien neben Kärnten der bedeutendste Absatzmarkt für Hirter Bier. Bereits über 1.000 Gaststätten in und um die Hauptstadt locken ihre Gäste mit kühlem Hirter Bier – und die Wiener kehren nur allzu gern unter einem der zahlreichen Hirter-Schilder ein!

Hirter-qualitaet-tout01 KopieQualität geht vor

Seit über 740 Jahren ist Hirter auf Erfolgskurs – von den Beginnen als Steinbierbrauerei bis in die heutige Zeit, in der sich das Unternehmen zu 100% in Privatbesitz befindet und als Familienbetrieb mit den beiden Eigentümern DR. Klaus Möller und Nikolaus Riegler als Geschäftsführer geführt wird. Dabei stand und steht für Hirter immer eines klar im Vordergrund: die Qualität unseres Bieres! Gesundes Wachstum liegt uns stets am Herzen – modern sein bedeutet für uns aber in erster Linie, dass wir unseren Kunden jederzeit die gewohnt hohe Produktqualität bieten können. Der Großteil unserer Investitionen gilt dementsprechend auch nicht der Kapazitätserweiterung, sondern der Qualitätssicherung – schließlich folgen wir in Hirt lieber der Devise „klein aber fein“!Um unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, lassen wir unsere Standards in der Brauerei regelmäßig durch externe Institutionen prüfen.

Bewusst anders

Hirter ist stolz darauf, sich von anderen Bieren abzuheben und mit einem besonderen Qualitätsversprechen zu punkten. So wird unser Bier beispielsweise im traditionellen, sehr aufwendigen Zweitank-Gärverfahren erzeugt. Anstatt es durch Pasteurisierung künstlich haltbar zu machen, wird in Hirt schonend  kalt filtriert – zuerst im Kieselgur-, dann im Schichtenfilter. Dieser Vorgang ist zwar wesentlich aufwendiger und setzt sehr hohe Hygienestandards voraus, die wertvollen Geschmackskomponenten bleiben aber nur so im höchstmöglichen Ausmaß erhalten. Neben ausgezeichneten Rohstoffen spielt in unserem Qualitätsgedanken auch die lange Reifezeit eine tragende Rolle – denn nur so können wir unseren Kunden völlig naturbelassenen und gentechnikfreien Biergenuss garantieren!Nähere Infos unter: www.hirterbier.at 
Quelle Bilder und Text: Hirterbier

Merken

Merken

ART / KUNST, Beauty, Business, Fashion, Kulinarik, Lifestyle, Location, Reisetipp

4-Sterne Superior Hotel König Albert

1. Mai 2017

Das Hotel König Albert ist ein 4-Sterne-Superior-Hotel im Herzen von Bad Elster. Ein kleines verschlafenes Nest mitten im Nirgendwo. Die Anreise aus Österreich dorthin verläuft eigentlich relativ cool. Knapp vor dem Ziel, nochmals schnell einen kurzen Sprung durch Tschechien (ca. 10 Fahrminuten) und am Ende der Allee wieder rein nach Deutschland und ab nach Bad Elster!

Bei absoluter Schwerelosigkeit und totale Entspannung in der neu gebauten Soletherme mit Saunawelt kommst auch du in den RELAXMODUS Deluxe. Diese erreichst Du exklusiv über einen relativ coolen Bademantelgang welcher nahezu direkt aus Deinem Zimmer in den Badebereich führt. Über den sogenannten Sky-Walk erreicht man  ebenfalls das historische Albert Bad. Neben zahlreichen Wohlfühl-Anwendungen, wie Ayurveda, Stutenmilchbad, Cryo Anwendungen, Rasul oder einer klassischen Massage, kannst Du und Deine Begeleitung die großzügige Schwimmbad- und Saunalandschaft erkunden.

In wenigen Gehminuten erlangst Du auch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie das König Albert Theater, das königliche Kurhaus, das historische Albert Bad sowie die wunderschönen, weitläufigen Parkanlagen.

lounge hotel koenig albert

Persönlicher Service, modern eingerichtete Zimmer und unser exquisites Restaurant sind nur einige Besonderheiten, die Deinen Aufenthalt zu einem exklusiven Erlebnis machen. Ebenso kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant oder auf der großzügigen Terrasse gehören bei Deinem Aufenthalt zu einem „Muss“ . Die Hotelbar und die Lounge bieten Platz für 70 Personen und laden zum Verweilen ein. Bei einem leckeren Cocktail vergeht die Zeit wie im Fluge. Eine Zigarre in der gemütlichen Zigarren-Lounge mit einem Whiskey, Cognac oder Rum – für viele eine eigene Art der Lebenslust. Das Restaurant im Hotel König Albert, Bad Elster im Vogtland, mit seinen 190 Sitzplätzen und großzügigem Außenbereich lädt zum Genießen und Entspannen ein.

Wie man bereits bemerkt waren wir von diesem Hotelbesuch mehr als angetan. Das Flair und die idyllische Region versetzen einen zurück in die Renaissance. Man muss hier kein Historiker sein um zu erfahren wie es in dieser Region wohl mal ausgesehn hat! Absolutes Kulturgut welches ein Hotel der Superlative präsentiert.

Wohlfühlen im königlichen Spa

Bad Elster ist eines der traditionsreichsten Heilbäder in Deutschland. In der einmaligen Umgebung des historischen Albert Bades kann man in großzügig angelegten und modernen Innen- und Außenbecken eintauchen, sich mit Nackenduschen und Massagedüsen entspannen oder im Strömungskanal treiben lassen. HKA-Albertbad_Teaser

Saunawelt = Energie tanken

  • Die Salz-Sauna ist ein absolutes Highlight und in ihrer Art einzigartig, da multifunktional.
  • Die Moosmann-Sauna ist mit ihren bis zu 110 ºC der Hotspot der neuen Saunawelt.
  • Die Musikwinkel-Sauna – eine Hommage an die Klänge des vogtländischen Musikwinkels, eine Welt voller Harmonie und Rhythmus.
  • Die Panorama-Sauna – eine traditionelle finnische Sauna mit grandiosem Ausblick.
  • Die Heiße Elster bietet mit ihren dauerhaften 40 ºC ein außergewöhnliches thermales Erlebnis.
ART / KUNST, Business, Gesundheit, Kulinarik, Lifestyle, Start Up

EnergyOMat – die Zukunft startet JETZT

27. April 2017

Der EnergyOMat presented by BodyConvert

Was ist der EnergyOMat?

Der EnergyOMat ist ein Eiweiß Automat, in der Fachsprache wird er Protein Automat genannt. Aber nicht nur Eiweißshakes wird hier dem Kunden geboten, sondern Mineralgetränke wie auch genussvoller Kaffee aus dem Hause BodyConvert. Frische Eiweiß Shakes auf Knopfdruck und das in den verschiedensten Geschmacksvarianten.

Der Protein-Shake aus dem EnergyOMat bietet dir einen geschmackvollen Genuss, zubereitet mit Wasser, cremig und geschmackvoll wie ein Milchshake.
Unter anderem ist er LowCarb, frei von Aspartam, glutenfrei und laktosefrei.
Bei der Herstellung der Eiweißprodukte für den Automaten, wurde besonders darauf geachtet, dass das Endergebnis sehr zufriedenstellend sein muss für den Kunden.
Ca. 32g Eiweiß pro Portion und wertvolle BCAA war ein wichtiger Faktor dabei. Des Weiteren ist die Auswahl an qualitativen Rohstoffen für die Herstellung oberste Priorität. Jumbo Trinkbecher von BodyConvert sind alle TO GO tauglich. Du hast keine Zeit lange bei der Theke zu stehen um deinen Eiweißshake zu genießen? Kein Problem Deckel drauf, Strohhalm rein und fertig.

automat-freigestelltDer Kaffeegenuss

Der Protein-Automat von BodyConvert bietet dir gleichzeitig genussvolle Kaffeevarianten. In groß und klein. Ob Kaffee Latte, Cappuccino oder ein „Verlängerter“, du bist nur einen Knopfdruck davon entfernt. Des Weiteren bietet dir der EnergyOMat die Auswahl eines Mineralgetränks.
Vitamine, L-Carnitin und Magnesium begleiten dich durch dein Training, oder in durstigen Zeiten. Zuckerfrei!

24 h einsatzbereit

Immer mehr Fitnessstudios haben 24h geöffnet. In der Zeit zwischen 22.00 und 8.00 ist es für die Kunden eines Fitnessstudios unmöglich sich frisch zubereitete Eiweißshakes oder genussvolle Kaffees zu besorgen. Viele Fitnesseinrichtungen haben kein Theken-personal, der Protein-Automat sorgt hier zu 100 % für Abhilfe. 24h einsatzbereit. 24h frische Eiweiß Shakes 24h Umsatz ohne Kunden zu verlieren. 100 % zufriedene Kunden.

Was macht den Unterschied?

Der Protein-Automat von BodyConvert erleichtert einem Besitzer eines Fitnesstudios einiges. Sie müssen keine zusätzlichen Milchprodukte kaufen und auf das Ablaufdatum schauen. Ihnen bleibt die komplette Reinigung der benutzten Gläser erspart somit sparen sie Zeitaufwand, sowie Strom und Wasserkosten. Gleichzeitig bekommt ihr Kunde den Mehrwert das sie ihm einen TOGO tauglichen Becher anbieten. Er kann ohne zu warten das Produkt wählen und sich den Eiweiß Shake oder den gewählten Kaffee mitnehmen.

Reinigung

10 Minuten Reinigung am Tag benötigst du für den Proteinautomaten. Leicht zugängliche Fronten, keine versteckten Schächte und durch das Klick-System wird der EnergyOMat eine leichte Handhabung.

Sie wissen nicht wohin mit Snacks?

Beim EnergyOMat können wir ihnen in einer Switch Variante einen zusätzlichen Snack Automat hinzufügen. Sie Sparen sich gleichzeitig Kosten und können mehr als 300 Snacks einfüllen.  Bwi Interesse bitte mail an: office@bodyconvert.at

Merken

Merken

Merken

Beauty, Business, Event, Fashion, Gesundheit, Kulinarik, Lifestyle, Location, Shopping Tipp

Fashion Frühling im EUROPAPARK Salzburg

13. März 2017

Europapark – Das Einkaufserlebnis

Zum Einkaufserlebnis der besonderen Art lädt der EUROPARK Salzburg. Das Einkaufszentrum am Stadtrand von Salzburg gilt als Europas schönstes Einkaufszentrum und wurde zudem als weltbestes Einkaufszentrum in den Kategorien architektonisches Design und nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Für Sie bedeutet das: Shoppen im Weltformat!
www.Teileshop24.at
Faszination Einkaufen
Der italienische Star-Architekt Massimiliano Fuksas zeichnet für die faszinierende und mehrfach ausgezeichnete Architektur des Europark verantwortlich. Für Vielfalt in Mode, Taschen, Kosmetik und Schönheit, Schmuck, Möbel, Literatur, Papierwaren, Elektrogeräte und vieles mehr zeichnen hingegen die über 130 Läden des EUROPARK verantwortlich. Hier finden Groß und Klein, Mann und Frau, Alt und Jung einfach alles, was das Herz begehrt. Im Europark bleiben auf rund 36.000 Quadratmeter Verkaufsfläche keine Wünsche unerfüllt.

Kleine Shops, große Ketten
Läden im EUROPARK (Auszug): Interspar, Hervis, H&M, Humanic, Saturn, Peek & Cloppenburg, Thalia, Zara, Zara Home, Bershka, Hollister, C&A, Ikea Einrichtungshaus, Esprit, Vero Moda, Tommy Hilfiger, Douglas, Swarovski, Stiefelkönig, Jeans Only, Salomon, Marionnaud, Marc O’Polo, Levi’s Store, Body Shop, MAC, KIKO Milano, Liebeskind, Sportalm, Superdry, Intimissimi, Calzedonia und viele mehr.

Ausgezeichnete Gastronomie
Moderne Einkaufszentren entwickeln sich immer mehr zu attraktiven urbanen Zentren, in denen man sich gerne trifft. Da spielt auch gehobene innovative Gastronomie eine wichtige Rolle. Mit DIDIlicious by Didi Maier findet sich im EUROPARK ein mit einer Haube von Gault Millau ausgezeichnetes Restaurant. Des Weiteren beiheimatet der EUROPARK mit yayayao ein asiatishes Spezialitätenrestaurant, Raschhofers Rossbräu bietet traditionelle Hausmannskost. The Bakery by Didi Maier, Satbucks sowie das Café Cappuccino laden zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen.

Nützliche Dienstleistungsbetriebe
Abgerundet wird der Branchenmix im EUROPARK durch zahlreiche Serviceeinrichtungen wie: Post, Apotheke, Bank, Schlüsseldienst & Schuhmacher, Reinigung, Kartenbüro, Frisör und Reisebüro.

Oval – die Bühne im EUROPARK
Das Oval ist das Theater des Einkaufszentrum EUROPARK Salzburg. Das von Massimiliano Fuksas entworfene und mit allen technischen Finessen ausgestattete Theater bietet Platz für bis zu 250 Personen. Die Plattform für Kleinkunst, Kabarett, Schauspiel, Konzert und Film bietet Unterhaltung für alle, die hohe Ansprüche an das Gebotene stellen.

Kinderangebot
Die Kids sind im EUROPARK besonders gut aufgehoben. Im einzigartigen Kids-Club, Salzburgs größtem Indoor-Abenteuerspielplatz, können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben.
Auf Wunsch und gegen einen Unkostenbeitrag werden die Kleinen im 1. OG von ausgebildeten Kindergärtnerinnen betreut. Bis zu einer Größe von 1,30 Meter heißt es für die Kinder im Erdgeschoß bei freiem Eintritt: „Willkommen im Kids Club!“ Im Spieleparadies dürfen sich alle Kinder freuen auf’s Rutschen, das Ballbecken uvm.
Mit viel Engagement und Zuneigung für die kleinen Besucher betreibt die „Spielzeugschachtel“ bereits seit 1998 den KidsClub im EUROPARK. Hier toben sich die Kinder beim Krabbeln, Rutschen und Bauen aus, während ihre Eltern entspannt einkaufen.

Nah und leicht erreichbar
Der EUROPARK befindet sich am Ende der Klessheimer Allee direkt an der Autobahn A1 (Ausfahrt Klessheim). Mit dem Auto ist das Einkaufszentrum vom Stadtzentrum in rund 10 Minuten erreichbar, für Gäste stehen 4.200 Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der EUROPARK mit der O-Bus-Linie 1 vom Hauptbahnhof und der Buslinie 20 vom Stadtzentrum (Haltestelle Hanuschplatz) sowie mit der S-Bahn-Linie von Berchtesgaden und Golling-Abtenau erreichbar.

Montag-Donnerstag 9-19.30 Uhr
Freitag 9-21 Uhr
Samstag 9-18 Uhr
Feiertage geschlossenBild_1_-_JACK_JONES_-_Shop_c_EUROPARK_wildbild

Bilder und Text: Quelle Europapark Salzburg

Merken

Merken

Merken

Merken

Business, Event, Kulinarik

Restaurant „Altes Weinkellerchen“ in Gelnhausen

5. März 2017

Restaurant „Altes Weinkellerchen“ in Gelnhausen

Küchenmeister, gelernter Patissier und Restaurantfachmann – das ist Peter Bissinger. Klingt ganz normal. Ist es aber nicht!

Eine lange Reise durch die kulinarischen Zentren Europas liegt hinter ihm. Rast gemacht hat er an Stationen wie dem Pariser Großmarkt, im Hilton Hotel, bei Feinkost Böhm oder anderen namhaften Häusern  im In- und Ausland. Diese Erfahrung machte sich bezahlt: als Gourmet-Koch bestens gerüstet, wurde er in die National-Mannschaft berufen und für seine hervorragende Arbeit immer wieder ausgezeichnet. In den letzten Jahren zum Beispiel bei der Olympiade der Köche in Brüssel: Mannschafts-Gold, Goldmedaille mit Ehrenpreis für die schönste dekorierte Schauplatte, Ehrenpokal und Goldmedaille für den schönsten gedeckten Tisch.

Da kann man schon ins Träumen geraten – soll man ja auch.

Das Team Bissinger nimmt jeden normalen Anlass, um ihn mit Spaß und Know-how in ein außergewöhnliches Erlebnis zu verzaubern. Ein Gaumenschmaus, der auf der Zunge zergeht und als unvergesslich in Erinnerung bleibt.
www.Teileshop24.at

Das Erfolgsrezept

Für ein gelungenes Event sind drei Kriterien von großer Bedeutung: die leckere Küche, der freundliche Service und nicht zuletzt das ansprechende Ambiente. Die Erfahrungen auf Veranstaltungen wie den Hugo Boss Kollektionsübergaben, dem 75-jährigen Festo Jubiläum oder der Daimler Chrysler Hauptversammlung zeigen, dass diese Anforderungen stets zur vollsten Zufriedenheit erfüllt werden konnten.

„Ob traditionell oder kulinarisch, ganz gleich wo Ihr Geschmack liegt wir nehmen Sie mit auf eine Sinnesreise und kreieren Leckerbissen,  die Ihren Gaumen verwöhnen.“

Peter BISSINGER – STERNEKOCH

17176109_10212548130127632_370553020_o

Restaurant „Altes Weinkellerchen“ in Gelnhausen

Peter Bissinger (Goldmedaillen-Gewinner u.a. Mitglied der deutschen Nationalmannschaft der Köche) und seine Partnerin haben sich entschieden, das seit 20 Jahren bekannte Restaurant „Altes Weinkellerchen“ (Gelnhausen) mit dem besonderen Ambiente zu ihrer dauerhaften Wirkstätte zu machen. Erweitert um eine Weinstube mit ausgesuchten Weinen und mit einem außergewöhnlichem Preis/Leistungsverhältnis, sowie Exquisites für den „Kleinen Hunger“. Als Schwabe bietet Ihnen Peter Bissinger schwäbische Spezialitäten und Köstlichkeiten aus seiner feinen wie bodenständigen deutsch-französische Küche an.

Events / Partyservice – Grenzenlos genießen

Bei Kreativität und Exklusivität kennen Sie im „Weinkellerchen“ keine Grenzen und verleihen jedem Event eine besondere Note. Egal ob 25 oder 2500 Gäste: Sie verstehen es mit neuen Ideen immer wieder positiv zu überraschen. Ob traditionell oder kulinarisch fern, ganz gleich wo Ihr Geschmack liegt – Die Hausherren nehmen Sie mit auf Sinnesreise und kreieren Leckerbissen die Ihren Gaumen verwöhnen. Einfach eine Wohltat für Leib und Seele.

Das Auge ißt mit!

Nach dem Motto: „Die Seele baumeln lassen“, können Sie sich entspannt zurücklehnen und zusehen, wenn es ans Dekorieren geht. Mit Esprit und Liebe zum Detail übernehmen wir gerne auch das Schmücken ihrer Tafel, Ihres Büffets oder des gesamten Ambientes. Vom ersten Augenblick bis zum letzten Bissen appetitlich: Denn das Auge isst mit.

Header2

 

Merken

Merken

Merken