Browsing Category

Gesundheit

ART / KUNST, Beauty, Business, Gesundheit, Kulinarik, Lifestyle, Shopping Tipp

forever qualität – PRODUKTE FÜR ALLE Bedürfnisse

15. Oktober 2017

forever qualität – PRODUKTE FÜR ALLE Bedürfnisse

Bei Forever Living Products glauben wir, dass unser größtes Vermächtnis das ist, was wir für andere tun und wie wir es tun. Wir arbeiten mit nachhaltigen Methoden, die im Einklang mit der Erde stehen und die unseren Kindern die Aussicht auf eine bessere Zukunft geben.

Forever Living ProductsWir sind Weltmarktführer für exklusive Aloe-Vera-Produkte. Unser Motto: „Konzentration auf so wenige Grundstoffe und so viel Natur wie möglich.“ Die Aloe Vera von Forever ist eine der reinsten, die auf dem Markt erhältlich ist. Wir versprechen: Beste Qualität für Ihr Wohlbefinden!

Diese Kultur ist stark in unserem Unternehmen verwurzelt. Das Arbeiten für eine bessere Zukunft ist viel mehr als eine Verpflichtung – es ist ein wahres Vergnügen.

Die Aloe Vera von Forever ist eine der reinsten, die auf dem Markt erhältlich ist. Und sie wird stets sorgsam behandelt – also weder pasteurisiert, gefriergetrocknet oder stark erhitzt – so behält sie ihre Vorzüge. Dafür sorgen nicht zuletzt die umfassenden Kontrollen, die Forever – angefangen vom Anbau über die Herstellung bis zum Vertrieb – durchführt. Die Reinheit des Gels ist die Grundlage für die unterschiedlichen Produkte von Forever.

Das Motto: „Konzentration auf so wenige Grundstoffe und so viel Natur wie möglich.“ Deshalb bestehen Aloe-Vera-Produkte von Forever hauptsächlich aus dem Grundstoff Aloe-Vera-Gel. Je nach Anwendung werden sie in ihrer Konsistenz und Zusammenstellung abgewandelt und ergänzt, so dass die Kunden verschiedene Produkte – ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten – nutzen können. – Das fängt bei der Nahrungsergänzung an, bei der hochwertige Gemüse- und Obstsorten die Wirkung ergänzen, und geht bis hin zu Körper- und Gesichtspflegeprodukten mit Duftnoten aus Pflanzen oder Blüten.

Was für Menschen gut ist, gilt ebenso für Tiere: Auch für Haustiere bietet Forever Aloe Vera an. Selbst die hautverträglichen Waschmittel und Reinigungsprodukte von Forever konzentrieren sich stets auf die wesentlichen Inhaltsstoffe in reiner Form. Mittlerweile ist Forever der größte Hersteller von Aloe Vera weltweit. Die Forever Aloe-Vera-Produkte waren die ersten, die die strengen Anforderungen des International Aloe Science Council erfüllten. Bis heute wird ihnen immer wieder das Gütesiegel für gleichbleibend gute Qualität und Reinheit dieser unabhängigen Prüfstelle verliehen. Dass die Forever Produkte weltweit anerkannt sind, beweisen weitere Prüfzertifikaten wie etwa das islamische Gütesiegel oder das Kosher-Gütesiegel. Alle unsere Produkte werden garantiert- ohne Tierversuche hergestellt.

Mehrere Sport- & Fitnessprodukte von Forever haben das Siegel der Kölner Liste erhalten. Die Kölner Liste führt Nahrungsergänzungsmittel mit minimiertem Dopingrisiko. Sportler können so mit gutem Gewissen auf die Produkte zurückgreifen.

Bilder und Text: www.flp.at

ART / KUNST, Business, Gesundheit, Lifestyle, Start Up

Mentaltraining – Dorn Breuss – Reiki

10. Oktober 2017

Mentaltraining – Dorn Breuss – Reiki

„Meistens sind es Themen wie Beruf, Familie, Gesundheit etc., die Menschen in ihrem Leben einschränken und energielos erscheinen lassen“, erklärt Eichinger. Es ist möglich, bestimmte Verhaltensmuster zu brechen, Traurigkeit zuzulassen und alles Belastende abzulegen.
„Ich habe Schmerzen, darf ich bitte zu dir kommen?!“ – „Ich bin unglaublich müde.“ … Solche Aussagen hört die gebürtige Salzburgerin immer wieder.
Vor einigen Jahren wurde ihr selbst bewusst und klar, dass sie feinfühliger ist als viele ihrer Mitmenschen. Mit ihren Methoden macht sie es möglich, dass Menschen sich mit ihren festgefahrenen Denkweisen auseinandersetzen und so zu mehr Lebensfreude und Befreiung von Schmerzen gelangen.

„Für mich ist es wunderschön sehen, wie ich anderen helfen kann und sie lächelnd, mit viel Energie und Zufriedenheit, nachhause gehen“, erklärt die Wahlwienerin. Energetische Hilfe ist rein unterstützend zur Schulmedizin. „Ich bin weder Ärztin noch Heilpraktikerin. Diese Methoden ersetzen keinesfalls ärztliche Behandlungen, noch sollen solche abgebrochen werden“, fügt sie hinzu.
„Die meisten Menschen kommen zu mir, um ihren Schmerzen auf den Grund zu gehen und um zu lernen, warum sie immer wieder dasselbe Verhalten an den Tag legen“, sagt Eichinger.
Natürlich dauert es nicht bei jedem gleich lange. „Ich achte darauf, wie sich der Mensch entwickelt und ob er wieder gut geerdet ist.“ Um sich selbst zu stärken und einen Ausgleich zu schaffen, macht die Salzburgerin regelmäßig Ausdauersport im Freien, aber auch das eine oder andere Workout im Fitnessstudio. Wenn Sie diese besondere Art von Unterstützung suchen, dann melden Sie sich bei Isabell Eichinger 0664/1248880, www.momentmal.at, auf Facebook oder per Mail!

Moment mal … da war doch noch … ICH

Bevor ich, Isabell Eichinger, Jahrgang 1984, die Wirkung meiner Ausbildungen auf Körper, Geist und Seele bewusst an mir selbst wahrnahm, erlebte ich in vielen Stationen Höhen und Tiefen des Lebens – wie wir alle!

Um in das Geheimnis dieser Methoden einzudringen, die in Wahrheit überhaupt nichts Geheimnisvolles bergen, absolvierte ich neben meinem Beruf als Lehrerin die Ausbildung zur Diplom-Mentaltrainerin, Dorn-Breuss Massage und in Reiki (den 1.  und 2. Grad).
In meinem ersten Buch „Moment mal Mach mehr aus deinem Sein“, mache ich den Leser mit verschiedenen Techniken vertraut, aufgelockert durch die lebendige Schilderung meiner eigenen Erlebnisse.

Ich bin eine gebürtige Salzburgerin, also ursprüglich komme ich aus dem schönen Oberpinzgau. Nach meinem Studium an der Pädak (Englisch und Sport) in Innsbruck unterrichtete ich im Bezirk Kitzbühel an einer PTS/NMS.
Seit nun mehr als einem Jahr lebe und arbeite ich in Wien als Mental- und Entspannungstrainerin.

Adresse

Isabell Eichinger, BEd, Annagasse 3, 1010 Wien

E-mail und Telefon

 isa.eichinger@momentmal.at,  +43 664 124 88 80

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Business, Event, Gesundheit, Location, Terminaviso

Pink Ladies Night goes Casino Velden

21. September 2017

Pink Ladies Night: Casinos Austria spendet für jeden Casino Gast einen Euro an „Pink Ribbon“

Als Partner der Österreichischen Krebshilfe zeigen sich die 12 Casinos am 27. September 2017 ganz in Pink.
 
Im Rahmen der Pink Ladies Night wird am Mittwoch, den 27. September 2017 in allen zwölf heimischen Casinos die Farbe Pink dominieren, auch wenn beim Roulette natürlich weiterhin auf „rouge et noir“ gesetzt wird.
 
Als Partner der Österreichischen Krebshilfe setzt Casinos Austria ein Zeichen der Solidarität und unterstreicht mit dieser Aktion die Wichtigkeit der Krebsvorsorge und der Brustkrebs-Früherkennung. Die Casino Gäste leisten rein durch ihren Besuch am 27. September in einem der Casinos einen Beitrag. Denn Casinos Austria spendet pro Gast an diesem Abend einen Euro an die Pink Ribbon Aktion. Spannende Spielerlebnisse und gute Unterhaltung bei einem „Pink Drink“ an der Casino Bar sind jedenfalls garantiert. Denn auch für jeden verkauften „Pink Drink“ geht ein Euro an Pink Ribbon.
 
In Österreich startete die „Pink Ribbon Aktion“ vor 15 Jahren durch eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Estée Lauder Companies und der Österreichischen Krebshilfe. Im Mittelpunkt der jährlichen Aktion stehen drei Anliegen: Erinnerung an die Wichtigkeit der Brustkrebs-Früherkennung, Aufruf zur Solidarität mit Patientinnen und zur Enttabuisierung der Erkrankung sowie direkte und rasche Hilfe für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind.
 
Selbstverständlich gibt es auch bei der Pink Ladies Night am Mittwoch, den 27. September spezielle Goodies für die Casino Gäste. Als Tagespreis wartet an diesem Tag ein Samsung Galaxy Tab A in elegantem Schwarz.
 
In den Genuss dieser und noch weiterer Specials wie einem exquisiten Light Delight Menü in ausgewählten Cuisino Restaurants, zwei Lucky Lady Cocktails zum Preis von einem, einem abwechslungsreichen Spielangebot und unterhaltsame Spielerklärungen für Casino Neulinge sowie kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste kommt man mit dem Ladies Night Package: Für nur 23 Euro erhalten Damen* Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, sowie ein Gewinnticket für die Verlosung des Tagespreises.
 
Die Pink Ladies Night vereint so Spielvergnügen, Genuss und soziale Verantwortung in der charmanten Atmosphäre der Casinos. Im Casino Velden gibt es an diesem Abend ein weiteres Veranstaltungs-Highlight. Die Wirtschaftskammer Kärnten – Frau in der Wirtschaft, veranstaltet im Casineum am See einen besonderen Vortragsabend.
 
Zum Thema „Mission Vertrauen. Die Kunst, Menschen zu gewinnen“, verrät Leo Martin – ein Ex-Agent, seine besten Strategien, um an wichtige Informationen zu gelangen. Er verrät auf eindrucksvolle Weise, wie es uns allen leicht gelingt, Kontakt aufzunehmen, Vertrauen zu gewinnen und andere von sich zu überzeugen.
ART / KUNST, Beauty, Gesundheit, Lifestyle

Mit über 20 Jahren Erfahrung und über 1000 Eingriffen – Dr. Peter Lisborg

7. September 2017

Neues Wohlbefinden & Selbstvertrauen by Dr. Peter Lisborg

Die Unterstreichung Ihrer individuellen Schönheit, höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie fachspezifische Erfahrung, sind die Säulen meiner der Ordination für Ästhetik im Manomed Zentrum, in Wien.

Als Chirurg aus Leidenschaft mit über 20 Jahren Erfahrung und über 1000 Eingriffen, stehe ich Ihnen mit meinem fundierten Wissen über operative und non-invasive Therapien im Bereich der Ästhetik zur Verfügung. Hin zu natürlichen Formen und weg von übertriebener Künstlichkeit lautet meine Devise. Ich begleite Sie auf dem Weg zu Ihrem individuellen Wohlfühl-Gleichgewicht und hin zu mehr Selbstbewusstsein.

Lebenslauf

Mit Vorgaben von Schönheit und Ästhetik werden wir in unserem täglichen Leben konfrontiert. Diese sind geprägt durch gesellschaftliche und kulturelle Normen und können dadurch unterschiedlicher gar nicht sein. Wahre Schönheit allgemein zu definieren, ist nicht möglich, da Vorstellungen in Bezug auf Ästhetik schnell wechseln können und zumeist individueller sind, als uns zahlreiche Medien versuchen darzulegen.

DAS UNTERSTREICHEN DER NATÜRLICHEN SCHÖNHEIT

Selbstverständlich kann man streng genommen, bezogen auf Körperproportionen und Aussehen, darlegen ob ein Mensch in unserer Gesellschaft als schön wahrgenommen wird oder nicht. Dazu existieren schließlich auch zahlreiche Formeln und Berechnungen von Experten, doch letztendlich entscheidet jede Frau und jeder Mann selbst, was für sie oder ihn als schön und ästhetisch gilt.

Man spricht sehr oft von innerer Schönheit die nach Außen getragen wird. Man sieht eine Frau, einen Mann mit einer unglaublichen Ausstrahlung – einem selbstbewussten Auftreten und spricht dadurch oft von einer regelrecht positiven Wirkung dieser Person auf einen. Mein Ziel ist es genau hier anzusetzen: Ihr Wohlbefinden ist die Basis für ihre individuelle, natürlich Schönheit die es zu unterstreichen gilt – hin zur Zufriedenheit mit sich selbst und ihrem Körper.

MODERNE MEDIZINISCHE STANDARDS, LAUFENDE QUALITÄTSSICHERUNG

Meine Aufgabe als langjährig erfahrener Arzt und Chirurg aus Leidenschaft, sehe ich nicht darin Schönheit im Allgemeinen zu beurteilen, sondern Sie individuell zu beraten und fachspezifisch auf dem Weg zu neuem Selbstbewusstsein zu unterstützen. Das Hervorheben Ihrer natürlichen Schönheit ist mir dabei ein großes Anliegen. Als fachlich sehr erfahrener, in Österreich als auch international ausgebildeter Chirurg, lege ich größten Wert auf modernste medizinische Standards, sei es bei der Auswahl von medizinischem Gerät, oder durch laufende Fortbildung im Bereich der Chirurgie.

Als Past-President der World Academy of Cosmetic Surgery und Mitglied der Austrian Academy of Cosmetic Surgery, als auch der American Academy of Cosmetic Surgery, bin ich auch selbst als Vortragender bei zahlreichen internationalen Kongressen tätig und gebe so mein Wissen und meine fachspezifische Erfahrung weiter. Fundierte Beratung, strengste Hygienestandards und laufende Qualitätsüberprüfungen garantieren Ihnen größtmögliche Sicherheit vor und nach jedem Eingriff. Möglichst schonende Operationstechniken auf dem neuesten Wissenstand und die ständige Fortbildung meiner Mitarbeiter erfüllen jene hohen Erwartungen, welche sie an eine Ordination mit Schwerpunkt Chirurgie im ästhetischen Bereich setzen. Jede Patientin und jeder Patient genießt bei uns besondere Aufmerksamkeit und unsere oberste Devise ist es, sie sicher und mit einem hervorragenden Ergebnis zufrieden zu stellen.

LEBENSLAUF DR. PETER LISBORG

  • Geboren 1958 in Kanada
  • Matura in Vancouver, B.C. in 1975
  • Mikrobiologie Studium, University of British Columbia
  • Medizinstudium, Karl Franzens Universität Graz, Promotion 1987
  • Facharzt für Allgemein Chirurgie, 1994
  • Oberarzt im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, St. Veit/Glan bis 1998
  • Seit 1998 selbständig
  • 1999 Mitgründer der Österreichischen Gesellschaft für Kosmetischer Chirurgie
  • 2004 Vorstellung der Avelar-Bauchstraffung-Technik bei Welt-Kongress für Liposuction, in St. Louis
  • Publikation der Avelar-Technik in Plastik Surgery Practise, März 2005
  • Seit 2005 Mitglied der American Academy of Cosmetic Surgery
  • 2006-2007 President der Österreichischen Gesellschaft für Kosmetischer Chirurgie
  • 2010 President World Academy of Cosmetic SurgeryDR. PETER LISBORG
    Facharzt für Chirurgie
    Schwerpunkt Ästhetische MedizinRotenhofgasse 14, 1100 Wien
    Telefon: +43 (0) 1 22 60 160
    E-Mail: info@drlisborg.at

Merken

Merken

Beauty, Gesundheit, Lifestyle, Location, Reisetipp

Thermenurlaub is coming….

6. September 2017

Endlich ein entspannendes Wochenende in einem feinen Thermenhotel, um mal wieder so richtig auszuspannen – träumen auch Sie nicht ab und an davon? Eigentlich sollte es dabei keine Probleme geben. Schließlich gibt es zahlreiche öffentliche Thermen, in deren unmittelbarer Nähe sich Hotels für große wie kleine Geldbörsen finden. Solche Thermen besitzen zumeist Innen- und Außenpools mit verschiedenen Temperaturen sowie Saunalandschaften mit mehreren Saunen und Dampfbädern, im Regelfall sind auch Massagen zu haben. Übrigens ein kleiner Hinweis: es heißt richtig „Thermenhotel“ und nicht „Thermalhotel“.

Selbst jene, die Menschenmassen in öffentlichen Thermen weniger schätzen, werden fündig, gibt es doch vor allem in Österreich zahlreiche Thermenhotels, die über ein eigenes Spa mit Thermalwasser verfügen und dieses zumeist sogar exklusiv für Hausgäste zur Verfügung stellen. Das liegt auf der Hand, denn erlaubte ein Hotel auch externen Gästen den Zutritt, wäre die private Dimension wiederum gestört und würde genau das eintreten, was ein anspruchsvoller Hotelgast gar nicht schätzt. Allerdings: Während in Österreich nur knapp zehn Prozent aller Wellnesshotels externen Gästen Zutritt ins Spa erlauben, sind es in Deutschland mehr als 45 Prozent.

Viele Thermalquellen werden seit alten Zeiten als Heilquellen genutzt, sie liegen in sogenannten Thermalkurorten – der größte der Welt ist übrigens Budapest, das mehr als 120 verschiedenartige Thermalquellen und 21 öffentliche Thermen besitzt. Zu den besonders bekannten Thermalkurorten in Österreich zählen beispielsweise Bad Tatzmannsdorf, Bad Waltersdorf, Bad Radkersburg oder Stegersbach, in Deutschland sind etwa Baden-Baden, Bad Birnbach oder Bad Füssing zu nennen.

Das Wasser aus einer Thermalquelle wird Thermalwasser genannt, eine Thermalquelle ist letztlich das Kriterium, das ein Thermenhotel von einem normalen Wellnesshotel unterscheidet. Aber Achtung: Vor allem in Deutschland kommt es immer wieder vor, dass Hotels ihren Wellnessbereich einfach Therme nennen, auch wenn dort gar kein Thermalwasser zu finden ist. Wer die Vorzüge von Thermalwasser schätzt, sollte deshalb vor der Hotelbuchung nachfragen, ob in den Pools überhaupt Wasser aus der örtlichen Thermalquelle drinnen ist.

Rein äußerlich ist ein Thermal-Spa nicht von einem normalen Spa zu unterscheiden – das Wasser macht den Unterschied! Thermalwasser enthält häufig Salze, schwefelhaltige Verbindungen, Kohlensäure oder – wesentlich seltener – auch schwach radioaktive Bestandteile („Radonwasser“, beispielsweise in Bad Gastein). Diese Inhaltsstoffe haben eine überaus positive, gesundheitsfördernde Wirkung auf den Organismus, und zwar nicht nur beim Baden, sondern manchmal auch bei Trinkanwendungen.

Was bietet nun ein Thermenhotel für Sie als Wellnessgast? Wichtig ist zunächst ein feiner Thermenbereich mit verschiedenartig temperierten Pools und verschiedenen Saunen und Dampfbädern. Bademäntel und Slipper sollten ohne Mehrkosten im Zimmerpreis enthalten sein, im Spa sollten frisches Wasser, Trockenfrüchte, Obst und Tee zur freien Entnahme bereitstehen – all das sind für gute Hotels Standards. Hinzu kommt eine entsprechend große Anzahl an Ruheliegen im Indoor-Bereich, so dass man nicht um ein „Wellness-Grundrecht“, nämlich eine freie Liege, kämpfen muss. Noch gibt es viele Thermenhotels mit Nachholbedarf auf diesem Gebiet, es lohnt sich daher, vor der Buchung nachzufragen, wie viele Ruheliegen denn vorhanden sind und dies mit der Größe des Hauses in Relation zu setzen. Im Idealfall sollte für jeden Gast eine Liege vorhanden sein.

Der kritische Wellnesshotelführer RELAX GUIDE hat alle einschlägigen Hotels getestet und führt in seinen Hotelkommentaren stets die Liegenanzahl an. Damit bietet er bestmögliche Informationen zu jedem einzelnen Haus – mit einer Stärke für das Wesentliche. Die aktuelle Buchausgabe des RELAX GUIDE ist deshalb unbedingt zu empfehlen, zudem gibt es den monatlichen Newsletter RELAX NEWS. Er versorgt alle Abonnenten mit kostenloser Zusatzinfo über die jeweils fünf besten Angebote von Lilien-Hotels. Also über jene, die mit dem Qualitätsgütesiegel der Lilie ausgezeichnet wurden. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit ausgesuchten Thermenhotels, die mit mindestens einer Lilie prämiert wurden.

Bilder& Text: www.relax-guide.com

ART / KUNST, Business, Event, Gesundheit, Lifestyle, Reisetipp

Mit Summit Climb zum Gipfel

8. August 2017

8000er Expeditionen mit Summit Climb

Die 8000m-Grenze zieht uns magisch an. Die Herausforderung der Höhe, das Challenge, das Kennenlernen der eigenen Grenze, die Historie der Besteigungen – vieles reizt uns an den 8000ern. Hier findest Du eine Übersicht zu den 14 klassischen 8000m-Bergen und unseren 8000m-Expeditionen.

An allen 8000m-Bergen waren wir schon unterwegs. In China, Pakistan und Nepal – in diesen Ländern liegen alle 8000er – erwarten Dich unsere höchsterfahrenen Teams. Summit Climb hat eine Reihe von schwierigen 8000er Expeditionen durchgeführt, viele unsere Expeditionsleiter kennen die 8000er wie ihre Westentasche. Hier findest Du unsere Einschätzungen zu allen 8000m-Bergen, doch zu erst einige Vorzüge zu uns:

  • Regelmäßige Expeditionen zum 7 der 14 Berge über 8000m
  • Spannende, starke Teams – international zusammengestellt
  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis und flexible Buchungsmöglichkeiten
  • Expeditionen zum höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest
  • Expeditionserfahrung von allen 14 Achttausendern

Everest: Mit 8850m knapp 250m höher als jeder andere Berg auf der Welt, wird die Besteigung immer interessant und attraktiv sein. Klettertechnisch anspruchsvoller als der Süd-Anstieg von Nepal sind die objektiven Gefahren durch Eis-Schlag und Lawinen beim Nordanstieg geringer. Seit 2004 haben wir 8 Expeditionen von Tibet zum Everest organisiert: 72 Teilnehmer und 41 Sherpas konnten mit SummitClimb den Gipfel erklimmen.

Unsere internationalen Teams leben vom guten Teamwork, bieten individuelle Teilnahmebedingungen, und werden von einem sehr erfahrenem Expeditionsbergsteiger angeleitet. Je nach Anzahl Deutschsprachiger Teilnehmer wird ein Deutscher oder Schweizer SummitClimb-Expeditionsleiter die Expedition begleiten.

Die Sherpas bilden bei SummitClimb das Rückgrat unserer erfolgreichen FullService-Everest-Expeditionen. In Tibet arbeiten sie zusammen mit erfahrenen und gut ausgebildeten Helfern der CTMA (Chinese Tibetean Mountaineering Association).

Überblick

Basispreis:
12.800,00 €
Fullservice:
30.500,00 €
Status:

Höhe: 8848m – Nepal (62 Tage)

Gewählter Termin:
bis

 

Merken