ART / KUNST, Business, Lifestyle, Shopping Tipp

Werbung: pro und contra

1. Dezember 2018

Werbung: pro und contra

Täglich wird man mit der Werbung konfrontiert, sie beeinflusst unser Leben permanent. Eigentlich bedeutet das Wort „Werbung“ so viel wie „sich umtun“, „sich bemühen“. Lohnt es sich, sich so viel zu bemühen, damit wir etwas kaufen und unser Geld ausgeben? In diesem Punkt sind die Konsumenten geteilter Meinung. Einige behaupten, dass die Werbung sie nicht stört, so bekommen sie einen Überblick über neue Dienstleistungen oder Waren und können auf solche Weise ihre Zeit beim Einkaufen sparen. Man weiß, was es Neues auf dem Markt gibt, ist besser informiert. Auf solche Weise ermöglicht Werbung die gezielte Kommunikation mit den Verbrauchern. Ohne Werbung wären die Kunden überfordert, im unüberschaubaren Dschungel der Angebote, das Richtige zu finden.

Trotzdem gibt es auch Kunden, die solchen Überfluss an der Werbung hassen und der Meinung sind, dass sie wegen der Reklame nicht frei in ihren Entscheidungen sind. Sie fühlen sich so, als ob sie immer bevormundet wären und ihre Meinung ständig manipuliert wird. Außerdem werden auch ihre Lieblingsfilme und Lieblingssendungen durch Reklame unterbrochen. Einer der größten Nachteile der Werbung ist auch dass sie manchmal ganz lange dauert und Aggression der Kunden hervorruft. Die Werbung lauert überall: auf Trikots von Sportlern, auf Banden von Fußballstadien, auf Bahnhöfen, in Einkaufszentren, im Internet und in den Zeitungen und Zeitschriften. Leider vergessen wir aber, dass durch Werbung die meisten Events und Webseiten finanziert werden. Dank der Werbung haben wir die Möglichkeit, einige Veranstaltungen billiger oder sogar kostenlos zu besuchen.

Es gibt sogar solche Leute, die finden, dass die Waren und Dienstleistungen von hoher Qualität keine Werbung brauchen und die beste Promotion die Mund-zu-Mund-Propaganda ist. Wenn jemand z.B. einen Jackpot im netbet geknackt hat, dann wird er Ihnen dieses Online Casino empfehlen, obwohl es keine Werbung dafür auf Plakatwänden oder im Fernsehen gibt. Und sicherlich werden seine Erfahrungen mit dem vertrauensvollen Spiel und fairen Auszahlungen viel mehr auf Sie wirken, als ein sorgfältig entwickeltes Markenclaim.

Natürlich ist die Werbung aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie fördert Produktqualität und Innovationen, dient der Erhaltung und Erweiterung von Marktanteilen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für die freie Marktwirtschaft. Um sich nicht immer unter dem Einfluss der Werbung stehen und sich nicht manipulieren zu lassen, muss man aber auf die Kernwerte konzentrieren, die die Waren haben sollten, und nicht darauf, wie diese Waren präsentiert werden. Sonst kann die Werbung bei Ihnen auch neue Wünsche und Bedürfnisse generieren, die Sie eigentlich nicht hatten.

You Might Also Like