Browsing Tag

Graz

Business, Lifestyle, Motor, Terminaviso

METRO feiert sein 45-jähriges Bestehen

16. September 2016

Jede/r 45. tankt zur METRO-Jubiläumsfeier gratis

METRO feiert sein 45-jähriges Bestehen und die Diskontmarke Avanti feiert mit. Am 23. und 24. September gibt es für Autofahrerinnen und Autofahrer an den Automatentankstellen bei den METRO Großmärkten in Vösendorf, Langenzersdorf, Linz, Graz und Rum bei Innsbruck ein besonderes Zuckerl: Jede/r 45. Avanti-Kundin oder -Kunde tankt an diesen Tagen gratis. Alle anderen können von den attraktiven Spritpreisen profitieren. Zusätzlich ist Tormann-Legende Helge Payer in Vösendorf und Langenzersdorf als Promi-Tankwart im Einsatz.

Seit Jahresbeginn 2015 ist die Diskontmarke Avanti mit ihren Automatentankstellen auf den Parkplätzen der METRO Großmärkte in Langenzersdorf, Vösendorf, Linz, Graz und Rum bei Innsbruck vertreten. Anlässlich der 45-Jahr-Feier des Handelsunternehmens profitieren nun auch Avanti-Kundinnen und -Kunden von einer speziellen Jubiläums-Tankaktion: Jede/r 45. Autofahrerin oder Autofahrer tankt an den Aktionstagen am 23. und 24. September gratis. Außerdem wird der Ex-Nationalteam-Torwart Helge Payer am 23. September an der Avanti-Station in Langenzersdorf von 10 bis 11 Uhr und in Vösendorf von 13 bis 14 Uhr bei der Bedienung der Tankomaten unterstützen und auch für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

foto3_avanti-tankexperte-helge-payer_c_avanti„Wir möchten das 45-Jahr-Jubiläum von unserem Kooperationspartner METRO gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden feiern und bieten daher diese spezielle Tankaktion“, sagt Alois Wach, Leiter des Avanti-Tankstellengeschäfts, und ergänzt: „Gleichzeitig zeigen wir auch, dass die Bedienung unserer modernen Tankomaten ganz einfach ist. Wer nicht zu den glücklichen Gewinnern zählt, profitiert von den immer günstigen Spritpreisen.“ Auch METRO ist von der Jubiläums-Aktion begeistert: „Wir freuen uns, dass Avanti den 45. Geburtstag mit uns feiert und zu diesem Anlass diese besondere Tankaktion bei den Tankstellen an den METRO Großmärkten umsetzt“, so Arno Wohlfahrter, CEO bei METRO.

Die Tankaktion zu 45 Jahre METRO findet am 23. und 24. September zwischen 8 und 20 Uhr an folgenden Avanti-Stationen statt:

Bundesland      Ort                             Straße

Niederösterreich  2103 Langenzersdorf Wiener Straße 176-196  mit Helge Payer

Niederösterreich  2331 Vösendorf          Metro Platz 1                  mit Helge Payer

Oberösterreich    4030 Linz                   Franzosenhausweg 1

Steiermark          8054 Graz                  Weblinger Straße 41

Tirol                    6063 Rum/Innsbruck  Siemensstraße 1

Avanti fokussiert auf Tankomaten

Nach der Eröffnung der ersten Tankomat-Station im Jahr 2009 wurde im Frühjahr 2011 mit dem Ausbau der Avanti-Automatentankstellen in Österreich begonnen. Dank des reduzierten Aufwandes durch die Tankomaten kann die Diskontmarke heute Superbenzin und Diesel zu besonders günstigen Preisen anbieten. Mittlerweile verfügt Avanti über ein Tankomaten-Netz von mehr als 140 Stationen und zählt zu den günstigsten Tankstellenmarken in ganz Österreich.

Im Rahmen der Tankaktion kann Superbenzin und Diesel bis maximal 80 Liter pro Fahrzeug getankt werden. Keine Kanisterbefüllung. Pro Tag und Person ist nur eine Betankung möglich. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält den getankten Betrag im Nachhinein überwiesen. Bezahlung nur mit Bankomat- oder Kreditkarte (nicht mit OMV Card). Weitere Informationen zu Avanti unter www.avanti.at und www.facebook.com/avanti.at

Fotos, Abdruck honorarfrei

Foto 1, v.l.n.r.: Arno Wohlfahrter, CEO bei METRO, Joachim Fiedler, Geschäftsführer Vertrieb bei METRO, und Alois Wach, Leiter des Avanti-Tankstellengeschäfts, an der Avanti-Tankstelle bei dem METRO Großmarkt in Vösendorf

Foto 2: Helge Payer als Promi-Tankwart

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Business, Event, Lifestyle, Location, Shopping Tipp, Terminaviso

Ich war noch niemals in New York

4. August 2016

Ich war noch niemals in New York

Das Musical mit den Liedern von Udo Jürgens – Stadthalle Graz, 20.08.2016 – 28.08.2016

Es ist über zehn Jahre her, als die Idee entstand, mit den Liedern von Udo Jürgens ein Musical zu schaffen. Er selbst war einer der treibenden Kräfte und erfüllte sich einen Traum. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK wurde seit der Uraufführung zu einem internationalen Erfolg und wird nach dem Tod von Udo Jürgens zu seinem musikalischen Vermächtnis.
Das Musical mit 20 seiner größten Hits ehrt „den größten deutschsprachigen Popstar der vergangenen Jahrzehnte“ (Der Spiegel). Aus bekannten Songs von Udo Jürgens wie „Siebzehn Jahr, blondes Jahr“, „Merci, Chérie“, „Griechischer Wein“, „Mit 66 Jahren“ und „Ich war noch niemals in New York“ entstand ein Musical, das Generationen verbindet und das Mut macht, seine Träume zu leben. Eine Komödie mit Tiefgang und ein Musical zum Lachen. Die schönste Erinnerung an ein Genie.
Das Musical feierte Erfolge in Deutschland (Hamburg, Stuttgart, Oberhausen, Berlin), in Österreich (Wien), in der Schweiz (Zürich) und in Japan (Tokio). Seit der Uraufführung von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK 2007 in Hamburg haben fast vier Millionen Zuschauer diese Show genossen.
Irgendwann will man auch loslassen können. Nach unzähligen Pflichtaufgaben Neues erkunden. Das Leben genießen, die Liebe, sich selbst entdecken und seine Träume leben. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK bringt diese Lebensqualität auf die Bühne. Mit einem Mix aus Leichtigkeit, Charme, Humor und nachdenklichen Momenten nimmt uns das Musical mit auf eine Reise ins Leben. Die große Fahrt beginnt im Theatersaal. Ein gigantisches Kreuzfahrtschiff legt ab, um unsere Sehnsüchte zu erfüllen. Was dann kommt, ist Lebensfreude pur. Prachtvolle Kostüme, spektakuläre Tanzeinlagen und eine atemberaubende Bühnentechnik setzen die Story so intensiv in Szene, dass man als Zuschauer alles um sich herum vergisst.

Inhalt:

Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehn! Im Mittelpunkt des Musicals stehen Träume und Sehnsüchte. Die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg träumt davon, endlich den deutschen Fernsehpreis zu gewinnen. Ihre Mutter Maria schmiedet mit ihrem Freund Otto derweil im Altersheim große Pläne. Beide wollen sich Ihren Lebenstraum erfüllen: Hochzeit unter der Freiheitsstatue, denn: Sie waren noch niemals in New York.
Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff mit Kurs auf Amerika. Bei dem Versuch, ihre Mutter aufzuhalten, trifft Lisa gemeinsam mit Costa und Fred, ihren treuen TV Kollegen, die als schwules Paar bereits ihr Glück gefunden haben, auf Ottos Sohn Axel und dessen Junior Florian.
An Bord des Kreuzfahrtschiffes nehmen die Verwicklungen ihren turbulenten Höhepunkt im Aufeinandertreffen der drei Generationen auf hoher See. Während für Maria und Otto der Himmel voller Geigen hängt, lernen Lisa und Axel erst an Bord, was wirklich wichtig ist am Leben: Teil einer Familie zu sein.

Pressestimmen:
„Perfektes Entertainment mit Überraschungsknaller.“ Der Tagesspiegel
„Gesang und Tanz in Perfektion.“ FAZ

Termine:

20.08.2016 – 28.08.2016 
Spielzeiten:

Dienstag – Freitag, 19:30 Uhr

Samstag + Sonntag, 14:30 + 19:30 Uhr