Browsing Tag

Casino Velden

Business, Event, Gesundheit, Location, Terminaviso

Pink Ladies Night goes Casino Velden

21. September 2017

Pink Ladies Night: Casinos Austria spendet für jeden Casino Gast einen Euro an „Pink Ribbon“

Als Partner der Österreichischen Krebshilfe zeigen sich die 12 Casinos am 27. September 2017 ganz in Pink.
 
Im Rahmen der Pink Ladies Night wird am Mittwoch, den 27. September 2017 in allen zwölf heimischen Casinos die Farbe Pink dominieren, auch wenn beim Roulette natürlich weiterhin auf „rouge et noir“ gesetzt wird.
 
Als Partner der Österreichischen Krebshilfe setzt Casinos Austria ein Zeichen der Solidarität und unterstreicht mit dieser Aktion die Wichtigkeit der Krebsvorsorge und der Brustkrebs-Früherkennung. Die Casino Gäste leisten rein durch ihren Besuch am 27. September in einem der Casinos einen Beitrag. Denn Casinos Austria spendet pro Gast an diesem Abend einen Euro an die Pink Ribbon Aktion. Spannende Spielerlebnisse und gute Unterhaltung bei einem „Pink Drink“ an der Casino Bar sind jedenfalls garantiert. Denn auch für jeden verkauften „Pink Drink“ geht ein Euro an Pink Ribbon.
 
In Österreich startete die „Pink Ribbon Aktion“ vor 15 Jahren durch eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen Estée Lauder Companies und der Österreichischen Krebshilfe. Im Mittelpunkt der jährlichen Aktion stehen drei Anliegen: Erinnerung an die Wichtigkeit der Brustkrebs-Früherkennung, Aufruf zur Solidarität mit Patientinnen und zur Enttabuisierung der Erkrankung sowie direkte und rasche Hilfe für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind.
 
Selbstverständlich gibt es auch bei der Pink Ladies Night am Mittwoch, den 27. September spezielle Goodies für die Casino Gäste. Als Tagespreis wartet an diesem Tag ein Samsung Galaxy Tab A in elegantem Schwarz.
 
In den Genuss dieser und noch weiterer Specials wie einem exquisiten Light Delight Menü in ausgewählten Cuisino Restaurants, zwei Lucky Lady Cocktails zum Preis von einem, einem abwechslungsreichen Spielangebot und unterhaltsame Spielerklärungen für Casino Neulinge sowie kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste kommt man mit dem Ladies Night Package: Für nur 23 Euro erhalten Damen* Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, sowie ein Gewinnticket für die Verlosung des Tagespreises.
 
Die Pink Ladies Night vereint so Spielvergnügen, Genuss und soziale Verantwortung in der charmanten Atmosphäre der Casinos. Im Casino Velden gibt es an diesem Abend ein weiteres Veranstaltungs-Highlight. Die Wirtschaftskammer Kärnten – Frau in der Wirtschaft, veranstaltet im Casineum am See einen besonderen Vortragsabend.
 
Zum Thema „Mission Vertrauen. Die Kunst, Menschen zu gewinnen“, verrät Leo Martin – ein Ex-Agent, seine besten Strategien, um an wichtige Informationen zu gelangen. Er verrät auf eindrucksvolle Weise, wie es uns allen leicht gelingt, Kontakt aufzunehmen, Vertrauen zu gewinnen und andere von sich zu überzeugen.
ART / KUNST, Business, Event, Lifestyle, Location, Motor, Shopping Tipp

Velden Motorcycle Show bei der European Bike Week

2. September 2016

Velden Motorcycle Show bei der European Bike Week

Von 6. bis 10. September 2016 heißt es im Casino Velden wieder „all bikers welcome“!

Im Zuge der European Bike Week hat sich neben dem Ausstellungsgelände rund um den Faaker See auch Velden am Wörthersee als Hotspot für Biker etabliert. Der Ort lädt untertags zum gemütlichen Verweilen ein, und natürlich spielt auch sehen und gesehen werden eine Rolle. In den Lokalen rund um den Casinoplatz hat man immer einen guten Blick auf die Bikes und kann dabei das bunte Treiben genießen.

Und es wird wieder einiges geboten, um die Biker von 6. bis 10. September nach Velden zu locken. Heuer präsentieren sich abermals drei Aussteller in den Räumlichkeiten des Casino Velden. Allen voran ist wieder Fred Kodlin dabei, einer der weltbesten Custumbike Designer. Er zeigt seine neuesten und spektakulärsten Baggerumbauten, eine große Auswahl an neuen Zubehörteilen für Harleys, neue Upside-Down-Gabelsysteme für Touring Modelle sowie Kodlin Schmuck designed by s2s und seine neue Shirts & Jacken Kollektion. Als Überraschung präsentieren die Kodlins erstmalig die neue Kodlin Racing Sportster Line. Der unvergleichliche Kodlin-Touch verleiht dem Ganzen das besondere Etwas. Immer wieder sorgt der Künstler mit einer ganzen Serie von umgestylten Tourenmodellen für Aufsehen und Erstaunen in der Szene.

No-Limit-Custom mit Holger Schnell ist heuer das zweite Mal in Velden vertreten. Pünktlich zur European Bike Week stellt er seine brandaktuellen Bike Umbauten vor.

Mit Easyrider Extreme Watch als drittem Aussteller soll die Lust am Shoppen geweckt werden. Easyrider ist eine Uhren- und Stahlschmuck-Manufaktur, die auch gerne nach individuellen Wünschen fertigt. Ein Zeitmesser und Lebensgefühl auf dem Bike, im Alltag und im Geschäft.

Der Eintritt in die Ausstellung im Casineum und Foyerbereich des Casino Velden ist frei.

ART / KUNST, Business, Gewinnspiel, Lifestyle, Location, Terminaviso

Matthias Habernig ist der Poker Europameister

26. Juli 2016

Neuer POKER EM in Velden gekürt

Zwölf fulminante Turniertage im Casino Velden sind zu Ende und begeisterten das internationale Teilnehmerfeld. Die Titel in Pot Limit Omaha, Seven Card Stud und No Limit Hold’em teilten sich Deutschland, die Schweiz und Österreich.Von 13. bis 24. Juli 2016 gastierte die Poker EM zum zweiten Mal im Casino Velden. Die fulminante Premiere im Vorjahr hatte die Messlatte hoch gelegt, aber die Erwartungen wurden erneut übertroffen.

Gäste aus mehr als 20 Nationen nahmen an den unterschiedlichen Turnieren und Cashgames teil. Nach dem Ansturm im vergangenen Jahr hatte sich das Pokerteam vom Casino Velden heuer entsprechend gewappnet und 42 Spieltische bereitgestellt. Schon vom ersten Tag an waren diese voll bespielt und erstmals wurde es bei der Austrian Poker Championship von 15. bis 18. Juli so richtig voll. 713 Teilnehmer, ein Preispool von 356.500 Euro und eine Siegesprämie von 74.000 Euro lauteten die beeindruckenden Kennzahlen. Youngster Alexander Moser konnte sich schließlich durchsetzen und damit blieb auch in diesem Jahr der Titel in Österreich.

Gleich im Anschluss an die Austrian Poker Championship folgte die Europameisterschaft im Pot Limit Omaha. Auch hier gab es mit 103 Teilnehmern einen satten Preispool von 154.500 Euro. Das zweitätige Turnier fand letztlich mit dem Hamburger Jules Ayoub einen würdigen Sieger, er nahm ein Preisgeld von 34.420 Euro mit in die Hansestadt.

Nach dem Seven Card Stud Revival im Vorjahr konnte man sich auch in diesem Jahr bei der Stud EM über ein schönes Teilnehmerfeld freuen. Der Titel ging in die Schweiz – Daniel Studer setzte sich durch und holte sich die Siegesprämie von 11.665 Euro.

2MAIN EVENT

Das Highlight war aber natürlich das No Limit Hold’em Main Event, das dieses Mal ein Buy-in von 2.700 Euro hatte. Vier spannende Turniertage sollte es dauern, ehe der Sieger gefunden war. Nachdem ein Titel bereits nach Deutschland und einer in die Schweiz gegangen war, konnten dieses Mal die Österreicher jubeln. Ein Deal zwischen den letzten beiden Spielern brachte dem jungen Matthias Habernig den Sieg für 120.000 Euro, Jens Lakemeier landete auf Rang 2, konnte aber auch noch 109.000 Euro mitnehmen. Platz 3 und 59.000 Euro gingen ebenfalls an einen jungen Wilden – Johannes Waßmuth aus Deutschland.

Pokern kann man überall auf der Welt, aber es gibt nur ein Casino Velden am Wörthersee. Wie jedes Jahr kamen die Spieler, um Sommer, Sonne und Pokerspaß zu genießen. Die Kärntner Brettljausn und das Spanferkelessen unter der Regie von Cuisino Chefkoch Marcel Vanic sorgten ebenso für Begeisterung , wie die Red Carpet Show am 22. Juli vor dem Casino. Ein weiteres Highlight war auch die Luftkissenboot-Premiere. Gäste konnten über den Wörthersee düsen und dabei die wunderbare Landschaft wie auch den herrlichen See genießen. Auch die Rundfahrten mit dem Casino Motorboot kamen wieder sehr gut an.

Pokermanager Gerald Golker zeigte sich begeistert über eine erfolgreiche Poker EM im Casino Velden. „Mag es in Las Vegas oder Macau die größeren Veranstaltungen geben, der Charme und das Flair des Casino Velden ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Es ist immer wieder eine Freude, Gäste aus aller Welt hier am Wörthersee zu begrüßen.“

Alle detaillierten Ergebnisse der Poker EM 2016 sind auf der Poker-Seite des Casino Velden abrufbar.

Fotos:
1: v.l.n.r.: Casino Velden Pokermanager Gerald Golker, Matthias Habernig (Sieger Main Event), Turnierleiter Dieter Printschler; © Casino Velden, Abdruck honorarfrei
2: Red Carpet Show; © Rosi Grünstäudl, Abdruck honorarfrei

Merken

Gewinnspiel

Gewinn 2 Tickets für die Mentadent White Nights am 8. Juli in Velden am Wörthersee sowie 2 handsignierte „PROMISE“-CDs

29. Juni 2016

BEATA Live erleben – bei den White Nights in Velden am Wörthersee

Wir verlosen 2 Tickets für die White Nights in Velden am Wörthersee am 8. Juli 2016. Seid dabei und erlebt die neue Popsängerin BEATA feat. DJKC in traumhafter Kulisse im schönen Velden live mit ihrer neuen Single „We don’t have to learn“ und dem Remix-US-Hit „Maria Magdalena“!

Am 8. Juli 2016 ist es wieder so weit! Die Mentadent White Nights locken jährlich tausende Gäste aus dem In- sowie Ausland nach Velden am Wörthersee und sorgen für eine Party at its best! Die Kulisse glamourös, die Stimmung unvergleichlich und der Party-Dresscode: Simply white!

Ob in der Monkey Circus Arena, der Casino-Stage, am Gemonaplatz oder im Areal vor dem Schloss im Cafe-del-Mar-Stil: Ganz Velden verwandelt sich bei den Mentadent White Nights zu einem weißen Partyfloor der Superlative und jede Menge Top-DJs warten darauf, die weiße Menge zum Tanzen und Feiern zu bringen.

Bildschirmfoto 2016-06-29 um 16.29.30Heuer mit dabei: Pop-Sängerin BEATA, die Songs aus ihrem neuen Album „PROMISE“ vorstellt – darunter auch ihre neue Single „We don’t have to learn“, die auf Youtube bereits rund 220.000 Views hat, in den USA Platz 8 der Indie-Charts und in Deutschland Platz 10 der Dance Charts belegt hat sowie in vielen Radiosendern gespielt wird.

BEATA konnte bereits letztes Jahr mit dem THE FORCE-Dance-Remix von Sandras Welthit „Maria Magdalena“ die DJ-Charts in den USA und Deutschland erobern (Platz 5 und Platz 3). Zusammen mit Hitproduzent Peter Ries (Falco, Kylie Minogue, No Angels, N’SYNC) hat die in Polen geborene Sängerin für ihr neues Album PROMISE eingängige, clubtaugliche Popsongs geschrieben – erhältlich per Download und auf CD. Mit dabei ist auch DJKC aka Kai Werkmann, der gefragte Entertainer vor und hinter den Turntables legt nahezu ausschließlich eigene Remixes von Welthits in angesagten Clubs von P1 in München bis Pascha auf Ibiza und in Ischgl auf.

Der Gewinn besteht aus 2 Tickets für die Mentadent White Nights am 8. Juli in Velden am Wörthersee sowie 2 handsignierten „PROMISE“-CDs. Einfach folgende Frage richtig beantworten:

Wie hieß BEATAs erste Hitsingle?

  1. a) Anna Angelika
  2. b) Dora Dorothea
  3. c) Maria Magdalena

Antworten bitte unter: office@society-blog.at

 

 

ART / KUNST, Business, Event, Gesundheit, Lifestyle, Location, Shopping Tipp, Terminaviso

Charity Kart Cup 2016 präsentiert vom Hochzeitssalon Jereb und Society-Blog

6. April 2016

Charity Kart Cup 2016 präsentiert vom Hochzeitssalon Jereb und Society-Blog

Hinsehen, Hürden überwinden und helfen – nach diesem Motto findet auch heuer wieder die Go Cart Charity Veranstaltung statt, und zwar am 18. September 2016 – ein ganz besonderes Rennen und Event. Im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Mölbling/Mail bei St. Veit an der Glan fahren die Teams um den Sieg, aber vor allem geben Sie Gas, um zu helfen. Denn im Mittelpunkt des Charity Kart Cup 2016 steht wieder einmal der Wunsch, etwas Sinnvolles und Gutes zu tun. Die Veranstalter, der Hochzeitssalon Jereb und der Society Blog, freuen sich, wenn auch dieses Mal wieder so viele Teams mitmachen…

Charity Go Kart 2016Für eine gute Sache unterwegs – Charity Kart Cup 2016

Der Hintergrund des Charity Kart Cup 2015 ist der Gedanke und Wunsch zu helfen. Daher wird der Gesamterlös auch einer Kärntner Familie, die Unterstützung benötigt. Mit dem Charity Kart Cup 2015 möchten wir zusammen mit allen Teilnehmern dafür sorgen, dass geholfen wird, wo es wirklich gebraucht wird.

Charity Kart Cup 2016 – schnell noch anmelden!

Austragungsort des Charity Kart Cup ist das Fahrtechnikzentrum des ÖAMTC in Mölbling / Mail bei St. Veit an der Glan. Mindestalter ist 18 Jahre. Das Rennen startet um 16 Uhr und es wird mit Benzin-Karts gefahren, deren Höchstgeschwindigkeit bis zu 75 km/h betragen. Selbstverständlich steht die gute Sache im Mittelpunkt, und doch soll der Spaß nicht zu kurz kommen…Wir sagen jetzt schon GANZ HERZLICH DANKE an alle Teams, die dabei sein werden, für die Teilnahme und großzügige Unterstützung – am besten sofort anmelden

Horst Jereb, Hochzeitssalon Jereb, zum Go Kart Charity 2016:

„Meine lieben Freunde, Sponsoren und Teilnehmer des Go Kart Charity Rennen 2016! Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum gemeinsamen Ziel… Was wir mit dem Herzen nicht sehen, bleibt uns auch mit den Augen verborgen. In diesem Sinne wünsche ich Euch, meine lieben Freunde, und Euren Familien einen guten Start ins Jahr 2016. Es gibt natürlich auch dieses Jahr wieder eine Go Cart Charity Veranstaltung, die am 18.09.2016 stattfindet – darüber freue ich mich sehr! Also mobilisiert Eure Freundinnen und Bekannten oder Mitarbeiterinnen, um wieder so eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen zu können. Ich freue mich über eine so tolle Partnerschaft zwischen dem Hochzeitssalon Jereb und dem Society Blog!“

Charity Kart Cup 2016

WANN: 18. September 2016 – Beginn: voraussichtlich 16 Uhr
WO: ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Mail bei St. Veit/Glan

Weitere Infos unter marketing@hochzeitssalon.at

Verkehrsverbund

12028777_159980821008729_3279778475782127413_o

Fotocredit: Dieter Kulmer Photography

BU: vlnr: Horst und Claudia Jereb, Hr. und Fr. S mit Marion und Albin Kesselbacher (Society Blog)

 

ART / KUNST, Event, Lifestyle, Shopping Tipp

„Die Kinder der Villa Emma“

7. März 2016

Benefizveranstaltung und Premiere des Fernsehfilms „Die Kinder der Villa Emma“

Eine Kooperation des Casino Velden mit der „Initiative Kärnten“ und Graf Film zugunsten des Flüchtlingsheims „Lukasweg“.

Am Sonntag, den 13. März 2016 lädt das Casino Velden zur moderierten Filmpremiere des Fernsehfilms „Die Kinder der Villa Emma“ mit ORF Kulturchef Martin Traxl. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der „Initiative für Kärnten“ und Graf Film zugunsten des Flüchtlingsheims „Lukasweg“ für unbetreute Minderjährige in Villach/Landskron. Beginn der Veranstaltung ist 17.00 Uhr.

Vom Gestern ins Heute: Spielt das TV-Drama „Die Kinder der Villa Emma“ von Regisseur Nikolaus Leytner während des Zweiten Weltkriegs, so ist es doch beklemmend aktuell. Durch das Integrationsprojekt „Die Kinder vom Lukasweg“ wird eindrucksvoll vor Augen geführt, dass Empathie und Hilfsbereitschaft zeitlose Werte sind. Das historische Drama erzählt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte der 14-jährigen Betty, die im Frühling 1941 mit anderen jüdischen Mädchen und Burschen aus Deutschland und Österreich vor den Nazis nach Palästina in Sicherheit gebracht werden soll. Der Weg in die Freiheit führt sie über Zagreb nach Nonantola, wo die Kinder rasch die Herzen der Bewohner erobern. Doch auch hier holt sie der Krieg ein. Trotz der lebensbedrohlichen Umstände schützt die Dorfbevölkerung die Kindergruppe und verhilft ihr zur Flucht.

58T4 DKdVE_119_kleinBei „Die Kinder der Villa Emma“ handelt es sich um eine Koproduktion von Graf Film und der ARD Degeto für Das Erste und den ORF – gefördert von Cine Art. Unter der Regie von Nikolaus Leytner sind Sophie Stockinger, Muriel Wimmer, Ludwig Trepte, Nina Proll, Laurence Rupp u. v. m. zu sehen.

Eintrittskarten zum Charitybetrag von 20 Euro sind täglich ab 14.00 Uhr im Casino Velden erhältlich. Telefonische Kartenreservierung unter Tel. 04274 2064 100. Der Reinerlös kommt den Flüchtlingskindern vom „Lukasweg“ in Villach/Landskron zugute.

Fotos: Filmszenen
Bildhinweis: ORF Graf Gläser

Verkehrsverbund