Browsing Tag

Avant

Business, Lifestyle, Motor, Terminaviso

METRO feiert sein 45-jähriges Bestehen

16. September 2016

Jede/r 45. tankt zur METRO-Jubiläumsfeier gratis

METRO feiert sein 45-jähriges Bestehen und die Diskontmarke Avanti feiert mit. Am 23. und 24. September gibt es für Autofahrerinnen und Autofahrer an den Automatentankstellen bei den METRO Großmärkten in Vösendorf, Langenzersdorf, Linz, Graz und Rum bei Innsbruck ein besonderes Zuckerl: Jede/r 45. Avanti-Kundin oder -Kunde tankt an diesen Tagen gratis. Alle anderen können von den attraktiven Spritpreisen profitieren. Zusätzlich ist Tormann-Legende Helge Payer in Vösendorf und Langenzersdorf als Promi-Tankwart im Einsatz.

Seit Jahresbeginn 2015 ist die Diskontmarke Avanti mit ihren Automatentankstellen auf den Parkplätzen der METRO Großmärkte in Langenzersdorf, Vösendorf, Linz, Graz und Rum bei Innsbruck vertreten. Anlässlich der 45-Jahr-Feier des Handelsunternehmens profitieren nun auch Avanti-Kundinnen und -Kunden von einer speziellen Jubiläums-Tankaktion: Jede/r 45. Autofahrerin oder Autofahrer tankt an den Aktionstagen am 23. und 24. September gratis. Außerdem wird der Ex-Nationalteam-Torwart Helge Payer am 23. September an der Avanti-Station in Langenzersdorf von 10 bis 11 Uhr und in Vösendorf von 13 bis 14 Uhr bei der Bedienung der Tankomaten unterstützen und auch für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

foto3_avanti-tankexperte-helge-payer_c_avanti„Wir möchten das 45-Jahr-Jubiläum von unserem Kooperationspartner METRO gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden feiern und bieten daher diese spezielle Tankaktion“, sagt Alois Wach, Leiter des Avanti-Tankstellengeschäfts, und ergänzt: „Gleichzeitig zeigen wir auch, dass die Bedienung unserer modernen Tankomaten ganz einfach ist. Wer nicht zu den glücklichen Gewinnern zählt, profitiert von den immer günstigen Spritpreisen.“ Auch METRO ist von der Jubiläums-Aktion begeistert: „Wir freuen uns, dass Avanti den 45. Geburtstag mit uns feiert und zu diesem Anlass diese besondere Tankaktion bei den Tankstellen an den METRO Großmärkten umsetzt“, so Arno Wohlfahrter, CEO bei METRO.

Die Tankaktion zu 45 Jahre METRO findet am 23. und 24. September zwischen 8 und 20 Uhr an folgenden Avanti-Stationen statt:

Bundesland      Ort                             Straße

Niederösterreich  2103 Langenzersdorf Wiener Straße 176-196  mit Helge Payer

Niederösterreich  2331 Vösendorf          Metro Platz 1                  mit Helge Payer

Oberösterreich    4030 Linz                   Franzosenhausweg 1

Steiermark          8054 Graz                  Weblinger Straße 41

Tirol                    6063 Rum/Innsbruck  Siemensstraße 1

Avanti fokussiert auf Tankomaten

Nach der Eröffnung der ersten Tankomat-Station im Jahr 2009 wurde im Frühjahr 2011 mit dem Ausbau der Avanti-Automatentankstellen in Österreich begonnen. Dank des reduzierten Aufwandes durch die Tankomaten kann die Diskontmarke heute Superbenzin und Diesel zu besonders günstigen Preisen anbieten. Mittlerweile verfügt Avanti über ein Tankomaten-Netz von mehr als 140 Stationen und zählt zu den günstigsten Tankstellenmarken in ganz Österreich.

Im Rahmen der Tankaktion kann Superbenzin und Diesel bis maximal 80 Liter pro Fahrzeug getankt werden. Keine Kanisterbefüllung. Pro Tag und Person ist nur eine Betankung möglich. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält den getankten Betrag im Nachhinein überwiesen. Bezahlung nur mit Bankomat- oder Kreditkarte (nicht mit OMV Card). Weitere Informationen zu Avanti unter www.avanti.at und www.facebook.com/avanti.at

Fotos, Abdruck honorarfrei

Foto 1, v.l.n.r.: Arno Wohlfahrter, CEO bei METRO, Joachim Fiedler, Geschäftsführer Vertrieb bei METRO, und Alois Wach, Leiter des Avanti-Tankstellengeschäfts, an der Avanti-Tankstelle bei dem METRO Großmarkt in Vösendorf

Foto 2: Helge Payer als Promi-Tankwart

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

ART / KUNST, Business, Lifestyle, Motor, Shopping Tipp

Der Audi RS 6 Avant – Weniger Gewicht. Mehr Kraft.

21. Dezember 2015

Weniger Gewicht. Mehr Kraft.Der Audi RS 6 Avant

Im neuen Audi RS 6 Avant steckt vieles: begeisternde Kraft, beeindruckende Attraktivität und die intelligente Audi Leichtbautechnologie. Denn ein leichteres Fahrzeug ist ein agileres Fahrzeug. Wie viel mehr Fahrspaß Sie dadurch haben, lässt sich in Zahlen nicht ausdrücken. Aber in Emotionen. Erleben Sie den neuen Audi RS 6 Avant.

Noch mehr Leistung bei herausragender Effizienz – dafür steht bei Audi ab sofort die neue Modellbezeichnung „performance“. Der Audi RS 6 Avant performance*  schärfen das sportliche Profil der Marke noch weiter. Ihr 4.0 TFSI-Motor mit 445 kW (605 PS) und bis zu 750 Nm Drehmoment rückt den Beschleunigungswert (3,7 Sekunden) in die Nähe von Supersportwagen. Der Kraftstoffverbrauch bleibt unverändert bei 9,6 Liter beziehungsweise 9,5 Liter pro 100 Kilometer. Das sind Bestwerte im Segment. Im neuen RS 6 Avant performance ist die serienmäßige Achtstufen-tiptronic auf extreme Sportlichkeit getrimmt. Der Fahrer kann zwischen den Modi D und S wählen oder selbst schalten, entweder mit der Tipp-Funktion oder über die Schaltwippen am RS‑Multifunktions-Sportlederlenkrad. Im manuellen Tipp-Modus zeigt ein Schaltblitz im Fahrerinformationssystem (FIS) oder optional im Head-up-Display die Drehzahlgrenze an.

Der permanente Allradantrieb quattro bringt die Kraft auf die Straße und verteilt die Momente je nach Bedarf flexibel über das Mittendifferenzial. In der Grundauslegung strömen 40 Prozent an die vordere und 60 Prozent an die hintere Achse. Nach Bedarf greift die radselektive Momentensteuerung unterstützend ein. Auf Wunsch ergänzt Audi den quattro‑Antriebsstrang um das Sportdifferenzial an der Hinter­achse mit aktiver Momentenverteilung zwischen kurveninnerem und äußerem Rad.Die serienmäßige RS-adaptive air suspension mit ihrem dynamischen Setup legt die Karosserie des RS 6 Avant performance um 20 Millimeter tiefer. Die integrierte geregelte Dämpfung richtet sich bei ihrer Arbeit nach dem Straßenzustand, dem Fahrstil und dem Modus von Audi drive select. Alternativ montiert Audi das straffere RS‑Sportfahrwerk plus mit Dynamic Ride Control (DRC). Als weitere Option wird die Dynamiklenkung angeboten. Sie verfügt über eine stufenlos variable Lenkübersetzung.

Mit dem System Audi drive select kann der Fahrer die Arbeitsweise wichtiger Komponenten regeln – darunter die Lenkung, das Motor- und Soundmanagement, die tiptronic und das optionale Sportdifferenzial. Neu bei den performance-Modellen: ähnlich dem neuen Hochleistungssportwagen Audi R8 schaltet der Fahrer über eine spezielle Taste am RS‑Multifunktions-Sportlederlenkrad zwischen den Stufen auto, comfort, dynamic und individual, ohne dabei den Blick von der Straße zu nehmen.

Audi Matrix LED-Scheinwerfer

Machen Sie die Nacht zum Tag. Audi Matrix LED-Scheinwerfer bedeuten nicht nur besseres Licht, sondern auch mehr Sicherheit, hohe Effizienz und attraktives Design. Audi Matrix LED-Scheinwerfer teilen das LED-Fernlicht in zahlreiche kleine Einzel-Dioden auf, die mit vorgeschalteten Linsen oder Reflektoren zusammenarbeiten.

Durch die Audi Matrix LED-Technologie werden einzelne Dioden je nach Situation einzeln zu- und abgeschaltet beziehungsweise gedimmt. Dadurch liefern sie stets eine hochpräzise Ausleuchtung und maximal mögliche Lichtausbeute, ohne eine Schwenk-Mechanik zu benötigen.

Feinheiten – PERFORMANCE

Der sportlich-elegante Innenraum des RS 6 Avant performance  ist serienmäßig mit RS‑Sportsitzen mit ausgeprägten Seitenwangen und integrierten Kopfstützen ausgestattet. Auf Wunsch führt Audi diese über das RS performance-Designpaket in Schwarz und Blau aus. Hierzu zählen die neuen Sitzbezüge in einer Alcantara-/ Leder-Kombination mit Wabensteppung sowie passenden Kontrastnähten an Armauflagen, Bedienelementen und Fußmatten. Ergänzt wird diese Interieurkombination durch Kniepads in Alcantara und Dekoreinlagen in Carbon Köper blau. In das hochwertige und exklusive Carbon-Material wird hierbei ein blauer Faden eingewebt. Die Rundinstrumente tragen schwarze Ziffernblätter, weiße Skalen und rote Zeiger.

audiFazit

Dieses Auto ist einfach nur ein MONSTER. Selten wurden Sportlichkeit, Fahrspaß, Individualität, Komfort und purer POWER so detailliert und auf den Punkt gebracht. Man(n) sitzt in einer Familienkutsche, hat den Komfort einer Luxuslimousine und die pure Power eines Rennautos. Selten ist ein Auto einem Konzern so gelungen. Jedoch lässt sich Audi auch hierfür fürstlich entlohnen. Weitere Details und Informationen findet Ihr beim Audi Händler Ihres Vertrauens.

Mein Tipp wäre:

Autohaus Wiegele GmbH & CoKG
9500 Villach
Handwerkstr. 20
Telefon: 04242/34502-0
Telefax: 04242/34502-66
E-Mail: verkauf-wiegele@autohaus.at
Internet: www.wiegele.at