Browsing Tag

Albin Kesselbacher

ART / KUNST, Business, Event, Gesundheit, Lifestyle, Location, Shopping Tipp, Terminaviso

Charity Kart Cup 2016 präsentiert vom Hochzeitssalon Jereb und Society-Blog

6. April 2016

Charity Kart Cup 2016 präsentiert vom Hochzeitssalon Jereb und Society-Blog

Hinsehen, Hürden überwinden und helfen – nach diesem Motto findet auch heuer wieder die Go Cart Charity Veranstaltung statt, und zwar am 18. September 2016 – ein ganz besonderes Rennen und Event. Im ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Mölbling/Mail bei St. Veit an der Glan fahren die Teams um den Sieg, aber vor allem geben Sie Gas, um zu helfen. Denn im Mittelpunkt des Charity Kart Cup 2016 steht wieder einmal der Wunsch, etwas Sinnvolles und Gutes zu tun. Die Veranstalter, der Hochzeitssalon Jereb und der Society Blog, freuen sich, wenn auch dieses Mal wieder so viele Teams mitmachen…

Charity Go Kart 2016Für eine gute Sache unterwegs – Charity Kart Cup 2016

Der Hintergrund des Charity Kart Cup 2015 ist der Gedanke und Wunsch zu helfen. Daher wird der Gesamterlös auch einer Kärntner Familie, die Unterstützung benötigt. Mit dem Charity Kart Cup 2015 möchten wir zusammen mit allen Teilnehmern dafür sorgen, dass geholfen wird, wo es wirklich gebraucht wird.

Charity Kart Cup 2016 – schnell noch anmelden!

Austragungsort des Charity Kart Cup ist das Fahrtechnikzentrum des ÖAMTC in Mölbling / Mail bei St. Veit an der Glan. Mindestalter ist 18 Jahre. Das Rennen startet um 16 Uhr und es wird mit Benzin-Karts gefahren, deren Höchstgeschwindigkeit bis zu 75 km/h betragen. Selbstverständlich steht die gute Sache im Mittelpunkt, und doch soll der Spaß nicht zu kurz kommen…Wir sagen jetzt schon GANZ HERZLICH DANKE an alle Teams, die dabei sein werden, für die Teilnahme und großzügige Unterstützung – am besten sofort anmelden

Horst Jereb, Hochzeitssalon Jereb, zum Go Kart Charity 2016:

„Meine lieben Freunde, Sponsoren und Teilnehmer des Go Kart Charity Rennen 2016! Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum gemeinsamen Ziel… Was wir mit dem Herzen nicht sehen, bleibt uns auch mit den Augen verborgen. In diesem Sinne wünsche ich Euch, meine lieben Freunde, und Euren Familien einen guten Start ins Jahr 2016. Es gibt natürlich auch dieses Jahr wieder eine Go Cart Charity Veranstaltung, die am 18.09.2016 stattfindet – darüber freue ich mich sehr! Also mobilisiert Eure Freundinnen und Bekannten oder Mitarbeiterinnen, um wieder so eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen zu können. Ich freue mich über eine so tolle Partnerschaft zwischen dem Hochzeitssalon Jereb und dem Society Blog!“

Charity Kart Cup 2016

WANN: 18. September 2016 – Beginn: voraussichtlich 16 Uhr
WO: ÖAMTC Fahrtechnikzentrum in Mail bei St. Veit/Glan

Weitere Infos unter marketing@hochzeitssalon.at

Verkehrsverbund

12028777_159980821008729_3279778475782127413_o

Fotocredit: Dieter Kulmer Photography

BU: vlnr: Horst und Claudia Jereb, Hr. und Fr. S mit Marion und Albin Kesselbacher (Society Blog)

 

ART / KUNST, Business, Event, Fashion, Lifestyle, Location, Shopping Tipp

Bride and Woman… Der Nachbericht

22. Februar 2016

Bride and Woman…

…oder wie Ihr schönster Tag im Leben zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, von dem Sie und Ihre Gäste noch lange schwärmen werden.

Bruno Mars Song „I wanna marry you“ beschreibt die Leichtigkeit und Fröhlichkeit des Gefühls, miteinander durchbrennen zu wollen. So romantisch diese Vorstellung für den Einen oder die Andere auch sein mag, realistisch gesehen ist und bleibt eine Hochzeit im klassischen Sinne die Zusammenführung zweier Familien durch das Brautpaar. So wunderschön dieser Tag in unserer Vorstellung auch sein wird, so viel Planung und Liebe zum Detail steckt im Vorfeld für die Aufbereitung dieses Festes.

Fragen Sie mal Claudia Jereb, die Veranstalterin der Bride and Woman und Betreiberin des Hochzeitssalon Jereb, wieviel Emotion in diesem Thema steckt und Sie wird Ihnen eine Portfolio an bunten Geschichten erzählen. Aber bei einer Sache ist sich die Vollblutromantikerin sicher: zu einem großen Tag gehört ein professionelles Team an der Seite jeder Braut. Das hat nichts mit schnödem Management zu tun sondern erleichtert es jedem Paar, sich so entspannt wie möglich auf den großen Tag vorbereiten zu können.

Perlmutt Pictures Bride and Women only 20160220_008Idee Bride & Woman

Das ist eigentlich auch die Idee der Bride and Woman. Nicht nur die einzigartige Ausstellung der wundervollen Kollektion an Brautkleidern, sondern die Präsentation von Profis auf dem Gebiet. Walter Szalay, welcher heuer erstmalig  Partner des Hochzeitssalons ist und ein Garant für außergewöhnliche Fotos, sowie LILLET – welcher alle Gäste mit einem zauberhaften Cocktail empfing. Ein absoluter kulinarischer Höhepunkt. Und natürlich nicht zu vergessen: Manuela Winter – Mit Ihren herrlichen Gravuren verzaubert Sie Herkömmliches in Außergewöhnliches! Manuela werden wir in einen der kommenden Beiträge noch genauer vorstellen. Gehen Sie doch auch ungewöhnlich Wege und lassen Sie Ihre Hochzeit ganz modern vom Society Blog in Form eines Beitrages aufbereiten.

Im wunderschönen Ambiente des Schlosshotel Velden fanden sich die Aussteller zusammen um nicht nur den bereits Heiratswilligen dieses wunderschöne Thema in Form einer Messe näher zu bringen. Wer also noch gar keine Lust hatte, war spätestens nach der Messe begeistert.

Wir freuen uns auf viele weitere Bride and Woman und bedanken uns beim Brautsalon Jereb für die Organisation, dem Schlosshotel Velden für das Bereitstellen der Räumlichkeiten und natürlich allen Ausstellern für eine gelungene und einzigartige Messe. Im Anschluss noch einige tolle Bilder…

Gravuren

Messe1

Messe 2

Messe3

Fotos von: Walter Szalay Perlmutt Pictures

ART / KUNST, Event, Gesundheit, Lifestyle, Location, Terminaviso

GO KART CHARITY Cup 2015

29. Mai 2015

GO KART CHARITY Cup 2015

Bildschirmfoto 2015-05-29 um 17.17.50Liebe Freunde und Teilnehmer beim Go Kart Charity Rennen 2015, auch heuer veranstaltet der Hochzeitssalon Jereb wieder in Kooperation mit dem Online Portal „Society Blog“ ein Go Kart Charity Rennen im Fahrtechnik Zentrum in Mail. Der Grundgedanke dieser Veranstaltung liegt natürlich wieder darin, einem schwerst behinderten Menschen zu helfen, seine missliche Lage zu lindern.

Natürlich können wir immer wieder nur versuchen dieses Leid zu einem kleinen Teil zu mildern, aber wie ja schon die Vergangenheit bewiesen hat gibt es doch noch immer wieder Menschen die nicht wegschauen, sondern hinsehen, um Hürden zu überwinden und zu helfen, wenn es ihnen möglich ist. Wir gehören zu diesen Menschen und ist es in der heutigen Zeit des Einzelkampfes und auch einer gewissen menschlichen Interesselosigkeit und Abstumpfung keine Selbstverständlichkeit mehr, aufgeschlossene und hilfsbereite Menschen wie Euch respektive uns zu finden, die sofort aufblicken und sich entschließen, ein solches Projekt zu unterstützen. Dafür möchte ich vorab schon einmal recht herzlichen Dank aussprechen.

Flyer CharityUnterstüzung Charity Cup

Ich hoffe wieder auf eure Unterstützung – nur gemeinsam als Team können wir stark sein und etwas in Bewegung setzen. Diesmal wollen wir der Familie S. ( Name bekannt ) die eine beeinträchtige Tochter, welche sich in der Pflegestufe 7 ( höchste Stufe ) befindet unterstützen. Marion kam als Frühchen zur Welt und wurde bei ihr eine postnatale periventriculäre Leukomalazie festgestellt. Marion ist es bis heute nicht möglich selbständig zu sitzen und ist eine rund um die Uhr Betreuung erforderlich. Um die Gesundheit und Mobilität gewährleisten zu können ist eine barrierefreie Wohnsituation unerlässlich geworden. Aus diesem Grunde musste eine spezielle Liftanlage errichtet werden, welche € 42.363,– lt. Kostenvoranschlag beträgt. Dieser spezielle Lift wurde bereits eingebaut und musste über einen Kredit finanziert werden. Seitens des Sozialministeriumservice wurde ein Zuschuss von € 5.800,– zuerkannt, seitens des Landes und der Pensionsversicherungsanstalt konnten leider keine Kostenzuschüsse gewährt werden, da die hierfür maßgebende Einkommensgrenze überschritten wurde. Diesmal ist es möglich mit 17 Teams an den Start zu gehen und starten pro Team 5 Fahrer. Das Startgeld beträgt pro Team 625.- € und es ist wieder ein Essen und ein Getränk inkludiert. Heuer erwartet euch auch eine besondere Überraschung, welche ich noch nicht Preis geben möchte. Meine lieben Freunde ich freue mich auf euch und ein faires Rennen, welches am 13.September stattfinden wird.

Info und Anmedlung unter:

Auf Grund der großen Nachfrage bitte ein Mail an marketing@hochzeitssalon.at zu senden und nicht verpassen dabei zu sein um zu helfen.

Bildschirmfoto 2015-05-29 um 17.19.33