Österreichische Staatsmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf in Bad Bleiberg

10. März 2022

Im Februar war unser schönes Hochtal Austragungsort der Österreichischen Staatsmeisterschaften im Schi-OL.

Mit viel sportlichem Ehrgeiz kämpften an den beiden Tagen rund 200 Teilnehmer*innen aus ganz Österreich um die begehrten Stockerlplätze.

Es war wirklich ein sehr gelungenes Event und eine tolle Werbung für Bad Bleiberg. Als Bürgermeister dieser sportbegeisterten, kinder- und familienfreundlichen Gemeinde freut es mich aber auch sehr, dass wir mit dem Heeressportverein (HSV) Villach einen tollen Partner für die Zukunft gefunden haben, mit dem wir nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer viele weitere Events für Groß und Klein planen und veranstalten wollen“.

Auch Hauptorganisator Bernhard Lieber, vom HSV Villach, war von der Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Tourismusverband sehr begeistert.

Herzlichen Dank allen Beteiligten die mit ihrem Einsatz dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg wurde. Ein großes Lob an dieser Stelle auch an Marcus Kasper, der das Loipennetz nicht nur an diesem Wochenende bestens präpariert hat, sondern den ganzen Winter über stets für beste Verhältnisse auf unserer Loipe sorgt.

Gratulation allen Teilnehmer*innen zu den sportlichen Leistungen, allen voran den Medaillenjägern aus Kärnten. Ua. konnte Max Habenicht (Stadtrat Klagenfurt) Gold bei den Herren ab 55 Jahre verteidigen.Wir durften auch die Präsidentin Frau Elisabeth Kirchmeier bei uns begrüßen.

Unser 2. Vizebgm. war auch am Start, musste aber wegen technischen Gebrechens abbrechen.

You Might Also Like