Beauty, Business, Fashion, Shopping Tipp

Modetrends 2017

14. Februar 2017

Modetrends 2017

Noch haben wir die Winertrends 2016 vor Augen. Diesen Winter werden der klassische Rollkragen, die kniehohen Stiefel und Ancleboots, der Ethno Look und grob gestrickte Pullover an kalten Wintertagen getragen. Ein Mantel, ob knielang oder midi, ist ein must have. Doch was im Frühjahr/Sommer 2017 getragen wird, ist in der Modewelt und bei bekannten Designern längst beschlossen.

gigModetendenzen 2017
Die Mode 2017 wird spannend. Die 80iger Jahre kehren mit viel Glamour zurück. Pailletten geschmückte Kleider, nicht nur für den Abend, bringen Glitzer ins Leben. Die Slogan t-shirts sind absolut im Kommen. Einiges bleibt aber auch von 2016. Der Ethno Look und breite Streifen beherrschen auch in diesem Jahr die Modewelt. Ganz groß raus kommen Figur betonte Gürtel und Corsagen. Die Mode bleibt oversized bis hin zu überlang. Die Ärmel stehen mit im Vordergrund mit neckischen Puffärmeln, Keulenärmeln und Trompetenärmeln. Karo in unterschiedlichen Größen und mit aparten Kombinationen befindet sich 2017 im Vormarsch. Die Outdoormode mit großen Taschen gibt den Ton bei der Freizeitmode an. Farbliche Akzente setzen kunter bunte Neonfarben. Aber was früher das kleine Schwarze war, wird nun Pinkfarben. Pink in allen Schattierungen und untereinander kombiniert ist die Hauptfarbe des Jahres 2017.

Wo kaufen modebewusste Menschen ein?
Es gibt mittlerweile viele gute Modehäuser, wie Zara, Asos oder Peek &Cloppenburg zum Beispiel. Peek & Cloppenburg ist mit der bekanntesten Modekette Europa weit. Die Modekette hat Tradition, ist top modisch und verfügt über ein umfangreiches Sortiment. Mode und Fashion von namhaften Designern, dafür steht der Name Peek & Cloppenburg. Top Marken wie Boss, Michael Kors, Esprit, Tommy Hilfiger, Marc O´Polo, Armani, Calvin Klein, Desigual um nur einige wenige zu nennen, sind die Top Seller der Modewelt bei Peek & Cloppenburg. Wer sich modisch mit Stil kleiden möchte, der wird bei Peek & Cloppenburg auf jeden Fall fündig.

Wie wird man Modebewusste?
Letztlich geht es aber über diese Frage hinaus. Schließlich ist das eigene Bewusstsein abhängig vom Selbstwertgefühl. Einfach nur den Modetrends nachzulaufen ohne dabei nachzudenken, ob es zur eigenen Person passt, steht dem modebewussten Menschen konträr gegenüber. Es ist ein Lernprozess sich zu einem modebewussten Menschen zu entwickeln. Dabei ist es wichtig stets etwas Neues zu wagen, Dinge zu kombinieren.

Bildschirmfoto 2017-02-14 um 14.23.01

Merken

You Might Also Like