ART / KUNST, Business, Event, Lifestyle, Location, Terminaviso

INFOPARTY AM Dienstag, den 1. März (16 bis 20 Uhr) in der KTS

28. Februar 2022

Die KTS – Kärntner Tourismusschule lädt am  nächsten Dienstag, 1. März,  16  – 20 Uhr  zu einer spontanen Infoparty im Bereich der Rundbar mit Flying Buffet/Showcooking, Barista-, Cocktail und Weinverkostungen und Schul- und Internatsführungen u.v.m. geplant. Herzlich eingeladen sind alle , die sich für eine Ausbildung in der 5-jährigen HLT oder im Kolleg interessieren. Natürlich auch ihre Eltern bzw. Begleitung! Es wird ganz bestimmt ein informativer und kulinarisch spannender Abend!

Viele Neuigkeiten im KTS –  Kolleg für Tourismus „5-Sterne-Management ALL INCLUSIVE“

Die KTS – Kärntner Tourismusschule, die Lebensschule im Alpe-Adria-Raum mit Mehrwert, bildet seit 50 Jahren Fach- und Führungskräfte auf höchstem Niveau aus und gilt als Sprungbrett sowohl für eine internationale Karriere als auch für Studien jeglicher Art. Ganz viele spannende Neuigkeiten gibt es heuer im 2-jährigen Kolleg für Tourismus mit Start im September 2022.

Optimal für Maturanten/-innen (oder nach Abschluss einer Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung bzw. Spätberufene mit Lehrabschlussprüfung bzw. einschlägiger Erfahrung) präsentiert sich das 2-jährige Kolleg mit neuen Trendschwerpunkten und gestraffter Stundentafel: „5-Sterne-Management All Inclusive! Die Studierenden entwickeln fächerübergreifend Eventmanagementfähigkeiten mit Projektpaten aus der Wirtschaft. Wertvolle und anerkannte Zusatzzertifikate wie Jungbarkeeper, Jungsommelier, Barista, Front Office und Online-Marketing sind fix in der Spezialisierung eingebaut und werden von Praxisprofis unterrichtet. Die Gruppen sind klein und international zusammengesetzt, sowohl beim Praktikum als auch nach dem Kolleg kann man das Netzwerk der weltweiten KTS-Family und auch geförderte Erasmus+ Praktika nutzen. Auch Studienreisen und Fachexkursionen sollten im nächsten Semester wieder möglich sein.

 In nur 4 Semestern verfügen die Absolventen/-innen über fundiertes Praxis-, Sprach- und Management-Know-How sowie die Gewerbeberechtigung und damit ihr Eintrittsticket für spannende Jobs in der Hotellerie, Gastronomie und bei Reiseveranstaltern und Tourismusorganisationen oder natürlich den Weg in die Selbständigkeit!  Bei Partner-Fachhochschulen kann man seine Tourismusausbildung in nur 1 bis 1,5 Jahren mit einem Bachelor-Abschluss upgraden.

GERADE JETZT macht es Sinn, mit der Ausbildung an der Kärntner Tourismusschule zu beginnen, weil junge, motivierte und gut ausgebildete Touristiker/innen, die den Neustart und Aufbau der Branche mit frischen Ideen und neuer Energie mitgestalten, noch nie so dringend gesucht wurden.

Die Anmeldungen für das Kolleg für Tourismus sind bereits angelaufen! Schnuppertage, Informations- und Aufnahmegespräche können sehr gerne vereinbart werden – schusteritsch.sonja@kts-villach.at


Die Anmeldung für die 5-jährige Höhere Lehranstalt für Tourismus für 14-jährige Interessenten/-innen mit den drei Spezialisierungen Hotelmanagement mit IT, Internationales Tourismusmanagement mit 3 Sprachen und Tourismus und Pferdewirtschaft läuft noch bis 9. März 2022. office@kts-villach.at  weitere Informationen www.kts-villach.at

You Might Also Like