Beauty, Business, Lifestyle, Location, Reisetipp

Harmonische Momente im Lambrechterhof

5. November 2018

Harmonisch & Zufrieden

Egal ob mental oder körperlich, der Wechsel der Jahreszeiten zieht auch eine Veränderung von Stoffwechsel und psychischen Wohlbefinden nach sich. Um Harmonie und Zufriedenheit zu erzielen, beschäftigt das Naturparkhotel Lambrechterhof in seinem Wellnessbereich vier ausgebildete Kosmetikerinnen, zwei Masseure und eine Visagistin. Unsere Fachkräfte erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Plan für die kalte Jahreszeit um sich optimal vorzubereiten. Es wird eine umfangreiche Anamnese im Bereich der Haut, der Psyche und der körperlichen Gesundheit erstellt. Sobald alle Punkte erfasst sind, wird der Behandlungsplan
mit dem Gast erarbeitet. Natürlich immer unter Berücksichtigung der persönlichen Wünsche. Unsere Therapeuten und Coaches können mit Gesichtsbehandlungen, Körperpeeling und -packungen beginnen, eine Massage an den Anfang stellen oder mit einer Balance Kinesiologie ® beginnen. Um den größten Erfolg zu erzielen, laden wir Sie herzlich ein, sich voll und ganz unserem geschulten Fachpersonal anzuvertrauen.

BEHANDLUNGSMETHODEN FÜR DEN KÖRPER:

Start ist immer ein Peeling um die alten Hornschüppchen zu entfernen und die Haut auf die nachfolgenden Pflegeprodukte vorzubereiten. Nun ist es perfekt eine Massage einzubauen, speziell geeignet sind hier Aromaölbehandlungen, in denen sich der Gast den gewünschten Duft aussuchen kann und seinem Empfinden für Harmonie am Nächsten kommt (Lavendel, Orange, Ylang Ylang, …).
Zum Genießen und zur besonderen Hautpflege empfiehlt sich danach eine Köperpackung. Sie kann feuchtigkeitsspendend, straffend und auch für trockene Haut geeignet sein. Um die Entspannung und das Wohlbefinden zu fördern liegt der Gast während dieser Zeit auf einem gewärmten Wasserbett in der Licht- und Farbtherapie. Für den optimalen Hautzustand, bekommt der Kunde nun den Pflegepass für zu Hause erstellt und kann die passenden Pflegeprodukte dazu mitnehmen oder einfach bei uns nachbestellen.

BEHANDLUNGSMETHODEN FÜR DAS GESICHT:

Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten die Haut auf den Winter vorzubereiten. Idealerweise startet man mit einem Peeling. Dieses kann auf verschiedene Art und Weisen gemacht werden. Granulatpeeling, Fruchtsäurepeeling oder die Mikrodermabrasion. Hier ist das fachliche Gespräch mit der Kosmetikerin Ihres Vertrauens im Vorfeld zu führen um die Wirkungsweise für den Hauttyp erklärt zu bekommen.

Im Anschluss kommt die Gesichtsmassage, die eine beruhigende und entspannende Wirkung hat. Um das angenehme Gefühl zu steigern, wird eine Maske auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen um der Haut eine ruhende Phase zu ermöglichen. Sie liegen entspannt, gut zu gedeckt und mit einer leichten Musik im Hintergrund auf der Kosmetikliege. Genießen Sie dazu noch eine Handmassage, da auch die Hände besondere Pflege benötigen. Mit der richtigen Pflege ist die Behandlung abgeschlossen. Auch hier wird ein genauer Heimpflegeplan erstellt und mit den dazugehörenden Produkten. Wichtig, einen Kälteschutz für die Haut nicht vergessen! Diese Creme sorgt dafür, dass keine kleinen Erfrierungen auf der Haut entstehen und es nicht zu Couperose kommt.

 

You Might Also Like