Browsing Category

Fashion

Business, Fashion, Shopping Tipp

Neue Trends entdecken durch Zalon by Zalando Österreich

3. Mai 2017

Neue Trends entdecken durch Zalon by Zalando Österreich

Zalon by Zalando gibt es nun schon über ein Jahr in Österreich. Nur wenige kennen diesen Service. Das muss sich ändern!

Eines der am besten gehüteten Modegeheimnisse: Zalon
Nach einem erfolgreichen Start ist Zalon by Zalando, Styling-Service von Zalando, nun auch in Österreich erhältlich. Bei Zalon können Kunden sich mithilfe eines Styleberaters Outfits zusammenstellen, die dann problemlos und schnell zu ihnen nach Hause geliefert werden. Dieser Dienst ist nichts Neues und existiert schon länger auf dem österreichischen Markt. Das Modell ist aber leider in Österreich noch nicht so bekannt. Das ist schade, denn so einfach und zeitsparend war Online-Shopping noch nie. Zalon by Zalando ist eine tolle Art, neue Mode und Trends zu entdecken. Und: Man spart sogar Zeit dabei! Ausgewählte Stylisten kümmern sich um alles.

Bildschirmfoto 2017-04-24 um 14.52.55In Österreich ist der Service Zalon by Zalando schon seit Mitte 2015 auf dem Markt. In einigen wenigen Schritten kann man auf der Website aus drei verschiedenen Stylisten den auswählen, der am besten zu einem passt. In einem kurzen Telefonat wird alles Nötige besprochen, und dann kann es auch schon losgehen. Egal für welchen Anlass – ob zur Silvesterparty, für den neuen Job oder das erste Date. Zalon by Zalando ist momentan der einzige Styling-Service für Frauen in Österreich. Ein Grund mehr, diesen Dienst auszuprobieren. Versand und Rückgabe sind, wie auch auf der Online-Plattform Zalando, kostenlos.

Das Modell von Zalon by Zalando ist eine tolle Art, sich zu neuen Styles und Trends beraten zu lassen. Und das Beste: Die Mode kommt in der Zalon-Box direkt zu einem nach Hause. Nun stellt sich die Frage: Welche anderen Stores sollten so einen oder einen ähnlichen Service in Zukunft anbieten? Der Elektronik-Riese Media Markt? Die Parfümerie Douglas? Oder sogar Spar? Es gibt sicherlich noch viele weitere Läden, die durch diese Art von Onlinehandel ihre Zielgruppe erweitern könnten.

 

ART / KUNST, Beauty, Business, Fashion, Kulinarik, Lifestyle, Location, Reisetipp

4-Sterne Superior Hotel König Albert

1. Mai 2017

Das Hotel König Albert ist ein 4-Sterne-Superior-Hotel im Herzen von Bad Elster. Ein kleines verschlafenes Nest mitten im Nirgendwo. Die Anreise aus Österreich dorthin verläuft eigentlich relativ cool. Knapp vor dem Ziel, nochmals schnell einen kurzen Sprung durch Tschechien (ca. 10 Fahrminuten) und am Ende der Allee wieder rein nach Deutschland und ab nach Bad Elster!

Bei absoluter Schwerelosigkeit und totale Entspannung in der neu gebauten Soletherme mit Saunawelt kommst auch du in den RELAXMODUS Deluxe. Diese erreichst Du exklusiv über einen relativ coolen Bademantelgang welcher nahezu direkt aus Deinem Zimmer in den Badebereich führt. Über den sogenannten Sky-Walk erreicht man  ebenfalls das historische Albert Bad. Neben zahlreichen Wohlfühl-Anwendungen, wie Ayurveda, Stutenmilchbad, Cryo Anwendungen, Rasul oder einer klassischen Massage, kannst Du und Deine Begeleitung die großzügige Schwimmbad- und Saunalandschaft erkunden.

In wenigen Gehminuten erlangst Du auch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie das König Albert Theater, das königliche Kurhaus, das historische Albert Bad sowie die wunderschönen, weitläufigen Parkanlagen.

lounge hotel koenig albert

Persönlicher Service, modern eingerichtete Zimmer und unser exquisites Restaurant sind nur einige Besonderheiten, die Deinen Aufenthalt zu einem exklusiven Erlebnis machen. Ebenso kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant oder auf der großzügigen Terrasse gehören bei Deinem Aufenthalt zu einem „Muss“ . Die Hotelbar und die Lounge bieten Platz für 70 Personen und laden zum Verweilen ein. Bei einem leckeren Cocktail vergeht die Zeit wie im Fluge. Eine Zigarre in der gemütlichen Zigarren-Lounge mit einem Whiskey, Cognac oder Rum – für viele eine eigene Art der Lebenslust. Das Restaurant im Hotel König Albert, Bad Elster im Vogtland, mit seinen 190 Sitzplätzen und großzügigem Außenbereich lädt zum Genießen und Entspannen ein.

Wie man bereits bemerkt waren wir von diesem Hotelbesuch mehr als angetan. Das Flair und die idyllische Region versetzen einen zurück in die Renaissance. Man muss hier kein Historiker sein um zu erfahren wie es in dieser Region wohl mal ausgesehn hat! Absolutes Kulturgut welches ein Hotel der Superlative präsentiert.

Wohlfühlen im königlichen Spa

Bad Elster ist eines der traditionsreichsten Heilbäder in Deutschland. In der einmaligen Umgebung des historischen Albert Bades kann man in großzügig angelegten und modernen Innen- und Außenbecken eintauchen, sich mit Nackenduschen und Massagedüsen entspannen oder im Strömungskanal treiben lassen. HKA-Albertbad_Teaser

Saunawelt = Energie tanken

  • Die Salz-Sauna ist ein absolutes Highlight und in ihrer Art einzigartig, da multifunktional.
  • Die Moosmann-Sauna ist mit ihren bis zu 110 ºC der Hotspot der neuen Saunawelt.
  • Die Musikwinkel-Sauna – eine Hommage an die Klänge des vogtländischen Musikwinkels, eine Welt voller Harmonie und Rhythmus.
  • Die Panorama-Sauna – eine traditionelle finnische Sauna mit grandiosem Ausblick.
  • Die Heiße Elster bietet mit ihren dauerhaften 40 ºC ein außergewöhnliches thermales Erlebnis.
Beauty, Business, Event, Fashion, Lifestyle, Shopping Tipp, Terminaviso

Willkommen im Beautyfrühling!

5. April 2017

Die Branche trifft sich erneut in Graz!

Am 8. und 9. April 2017 verwandelt sich die Halle A der Messe Graz wieder in die wohl schönste Messehalle Österreichs, denn dann ist es wieder Zeit für die TRENDS OF BEAUTY Graz!

Von hochwertiger pflegender Kosmetik bis zur Nail Art, von der Fußpflege bis zum Sugaring, vom Spray Tannning bis zu den neuesten Make-Up Trends – die TRENDS OF BEAUTY vereint alle Branchenhighlights unter einem Dach – von A bis Z.

Öffnungszeiten TRENDS OF BEAUTY Graz 2017

  • Samstag, 8. April 2017: 10 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 9. April 2017: 10 bis 17 Uhr

Beautyfrühling in Graz!

Vom 8. bis 9. April 2017 bringt die TRENDS OF BEAUTY wieder die Kosmetikbranche auf die Messe Graz. Die neuesten Trends aus den Bereichen Kosmetik, Nageldesign, Fußpflege uvm. begeistern die Fachbesucher Jahr für Jahr ebenso wie zahlreiche Produktneuheiten und ein kostenloses Vortrags- und Workshopprogramm.

Mehr als 4.000 Fachbesucher jährlich bei der  TRENDS OF BEAUTY Graz können sich nicht irren: Die Fachmesse ist der Branchentreff im Frühling!  Nationale und internationale Fachbesucher treffen auf Leitbetriebe aus dem In- und Ausland und bekommen die neusten Trends präsentiert! Die Kosmetikfachmesse punktet zum 16. Mal mit einer großen Angebotsvielfalt sowie der hohen Qualität der Aussteller. Zusätzlich überzeugt der Branchentreff Jahr für Jahr mit einer wachsenden Anzahl an Ausstellern und Marken und einem abwechslungsreichen Programm.

 

Beauty, Business, Event, Fashion, Gesundheit, Kulinarik, Lifestyle, Location, Shopping Tipp

Fashion Frühling im EUROPAPARK Salzburg

13. März 2017

Europapark – Das Einkaufserlebnis

Zum Einkaufserlebnis der besonderen Art lädt der EUROPARK Salzburg. Das Einkaufszentrum am Stadtrand von Salzburg gilt als Europas schönstes Einkaufszentrum und wurde zudem als weltbestes Einkaufszentrum in den Kategorien architektonisches Design und nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet. Für Sie bedeutet das: Shoppen im Weltformat!
www.Teileshop24.at
Faszination Einkaufen
Der italienische Star-Architekt Massimiliano Fuksas zeichnet für die faszinierende und mehrfach ausgezeichnete Architektur des Europark verantwortlich. Für Vielfalt in Mode, Taschen, Kosmetik und Schönheit, Schmuck, Möbel, Literatur, Papierwaren, Elektrogeräte und vieles mehr zeichnen hingegen die über 130 Läden des EUROPARK verantwortlich. Hier finden Groß und Klein, Mann und Frau, Alt und Jung einfach alles, was das Herz begehrt. Im Europark bleiben auf rund 36.000 Quadratmeter Verkaufsfläche keine Wünsche unerfüllt.

Kleine Shops, große Ketten
Läden im EUROPARK (Auszug): Interspar, Hervis, H&M, Humanic, Saturn, Peek & Cloppenburg, Thalia, Zara, Zara Home, Bershka, Hollister, C&A, Ikea Einrichtungshaus, Esprit, Vero Moda, Tommy Hilfiger, Douglas, Swarovski, Stiefelkönig, Jeans Only, Salomon, Marionnaud, Marc O’Polo, Levi’s Store, Body Shop, MAC, KIKO Milano, Liebeskind, Sportalm, Superdry, Intimissimi, Calzedonia und viele mehr.

Ausgezeichnete Gastronomie
Moderne Einkaufszentren entwickeln sich immer mehr zu attraktiven urbanen Zentren, in denen man sich gerne trifft. Da spielt auch gehobene innovative Gastronomie eine wichtige Rolle. Mit DIDIlicious by Didi Maier findet sich im EUROPARK ein mit einer Haube von Gault Millau ausgezeichnetes Restaurant. Des Weiteren beiheimatet der EUROPARK mit yayayao ein asiatishes Spezialitätenrestaurant, Raschhofers Rossbräu bietet traditionelle Hausmannskost. The Bakery by Didi Maier, Satbucks sowie das Café Cappuccino laden zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen.

Nützliche Dienstleistungsbetriebe
Abgerundet wird der Branchenmix im EUROPARK durch zahlreiche Serviceeinrichtungen wie: Post, Apotheke, Bank, Schlüsseldienst & Schuhmacher, Reinigung, Kartenbüro, Frisör und Reisebüro.

Oval – die Bühne im EUROPARK
Das Oval ist das Theater des Einkaufszentrum EUROPARK Salzburg. Das von Massimiliano Fuksas entworfene und mit allen technischen Finessen ausgestattete Theater bietet Platz für bis zu 250 Personen. Die Plattform für Kleinkunst, Kabarett, Schauspiel, Konzert und Film bietet Unterhaltung für alle, die hohe Ansprüche an das Gebotene stellen.

Kinderangebot
Die Kids sind im EUROPARK besonders gut aufgehoben. Im einzigartigen Kids-Club, Salzburgs größtem Indoor-Abenteuerspielplatz, können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben.
Auf Wunsch und gegen einen Unkostenbeitrag werden die Kleinen im 1. OG von ausgebildeten Kindergärtnerinnen betreut. Bis zu einer Größe von 1,30 Meter heißt es für die Kinder im Erdgeschoß bei freiem Eintritt: „Willkommen im Kids Club!“ Im Spieleparadies dürfen sich alle Kinder freuen auf’s Rutschen, das Ballbecken uvm.
Mit viel Engagement und Zuneigung für die kleinen Besucher betreibt die „Spielzeugschachtel“ bereits seit 1998 den KidsClub im EUROPARK. Hier toben sich die Kinder beim Krabbeln, Rutschen und Bauen aus, während ihre Eltern entspannt einkaufen.

Nah und leicht erreichbar
Der EUROPARK befindet sich am Ende der Klessheimer Allee direkt an der Autobahn A1 (Ausfahrt Klessheim). Mit dem Auto ist das Einkaufszentrum vom Stadtzentrum in rund 10 Minuten erreichbar, für Gäste stehen 4.200 Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der EUROPARK mit der O-Bus-Linie 1 vom Hauptbahnhof und der Buslinie 20 vom Stadtzentrum (Haltestelle Hanuschplatz) sowie mit der S-Bahn-Linie von Berchtesgaden und Golling-Abtenau erreichbar.

Montag-Donnerstag 9-19.30 Uhr
Freitag 9-21 Uhr
Samstag 9-18 Uhr
Feiertage geschlossenBild_1_-_JACK_JONES_-_Shop_c_EUROPARK_wildbild

Bilder und Text: Quelle Europapark Salzburg

Merken

Merken

Merken

Merken

Beauty, Business, Event, Fashion, Gesundheit, Lifestyle, Location, Reisetipp, Shopping Tipp, Start Up

Fenstertage 2017: Doppelter Urlaub ist doppelte Freude

20. Februar 2017

Fenstertage 2017: Doppelter Urlaub ist doppelte Freude

Fenstertage, Zwickeltage, Klemmtage – sie sind die Lieblingstage aller Urlaubstage-Sparfüchse. Wer sie richtig einzusetzen weiß, kann einiges mehr an Erholung rausholen. 2017 gibt es wieder einige Fenstertage, die man am besten gleich in den Urlaubskalender einträgt, denn bei guter Planung kann man seinen Jahresurlaub locker verdoppeln!

Das neue Jahr beginnt schon Mal vielversprechend

Zwar ist der erste Tag des Jahres ein Sonntag, dafür fällt der 6. Jänner (Hl. Drei Könige) auf einen Freitag. Das bedeutet in jedem Fall ein verlängertes Wochenende bzw. beim Einsatz von vier Urlaubstagen zwischen Montag und Donnerstag gleich acht freie Tage, bevor man in das neue Arbeitsjahr startet.
Urlaubsplanung zu Ostern
Aus vier Urlaubstagen kann man um Ostern herum gleich neun Tage Urlaub machen. Der Ostermontag ist der 17. April. Den Urlaub kann man zum Beispiel ab Dienstag bis Freitag (18. bis 21. April) beantragen.
www.Teileshop24.at
Wonnemonat MaiDer Staatsfeiertag am 1. Mai ist ein Montag. Und wie jedes Jahr fällt Christi Himmelfahrt (25. Mai) auch 2017 auf einen Donnerstag, wodurch der Freitag zum typischen Fenstertag wird. Nimmt man sich von 20. bis 28. Mai frei, benötigt man nur vier Urlaubstage für neun Tage.

Ab in den Sommerurlaub
Im Juni gibt es einiges zu sparen: Mit nur acht Tagen Urlaub kann man doppelt so lange (16 Tage!) Freizeit genießen, dank der Fenstertage Pfingstmontag (5. Juni) und Fronleichnam (15. Juni). Sichern sollte man sich also den 6. bis 9. Juni sowie den 12. bis 16. Juni im Urlaubskalender. Wer seinen Sommerurlaub lieber später einplanen möchte, nutzt den 15. August (Mariä Himmelfahrt), der heuer auf einen Dienstag fällt. Mit vier Urlaubstagen zwischen 12. und 20 August kann man der Arbeit somit gleich neun Tage den Rücken kehren.
Kurzurlaub dank Nationalfeiertag und Allerheiligen
Der Nationalfeiertag fällt 2017 auf einen Donnerstag: die perfekte Kombination für ein verlängertes Wochenende. Gönnt man sich die drei Tage nach dem 23. Oktober als Urlaubstage, hat man mit nur vier Urlaubstagen neun freie Tage im Oktober. Und: Mit zwei beantragten Urlaubstagen Anfang November, nämlich am 2. und 3. November, wird der Fenstertag Allerheiligen für fünf Tage Freizeit genutzt.

Hallo Weihnachtsurlaub!
Der klassische Einkaufsfeiertag Mariä Empfängnis fällt wie gehabt auf den 8. Dezember. Ein Freitag, der für drei freie Tage am Stück sorgt. Der Heilige Abend ist zwar ein Sonntag, jedoch reichen drei Urlaubstage, um insgesamt zehn Tage (23. Dezember 2017 bis 1. Jänner 2018) den Arbeitsstress hinter sich zu lassen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Beauty, Business, Fashion, Shopping Tipp

Modetrends 2017

14. Februar 2017

Modetrends 2017

Noch haben wir die Winertrends 2016 vor Augen. Diesen Winter werden der klassische Rollkragen, die kniehohen Stiefel und Ancleboots, der Ethno Look und grob gestrickte Pullover an kalten Wintertagen getragen. Ein Mantel, ob knielang oder midi, ist ein must have. Doch was im Frühjahr/Sommer 2017 getragen wird, ist in der Modewelt und bei bekannten Designern längst beschlossen.

gigModetendenzen 2017
Die Mode 2017 wird spannend. Die 80iger Jahre kehren mit viel Glamour zurück. Pailletten geschmückte Kleider, nicht nur für den Abend, bringen Glitzer ins Leben. Die Slogan t-shirts sind absolut im Kommen. Einiges bleibt aber auch von 2016. Der Ethno Look und breite Streifen beherrschen auch in diesem Jahr die Modewelt. Ganz groß raus kommen Figur betonte Gürtel und Corsagen. Die Mode bleibt oversized bis hin zu überlang. Die Ärmel stehen mit im Vordergrund mit neckischen Puffärmeln, Keulenärmeln und Trompetenärmeln. Karo in unterschiedlichen Größen und mit aparten Kombinationen befindet sich 2017 im Vormarsch. Die Outdoormode mit großen Taschen gibt den Ton bei der Freizeitmode an. Farbliche Akzente setzen kunter bunte Neonfarben. Aber was früher das kleine Schwarze war, wird nun Pinkfarben. Pink in allen Schattierungen und untereinander kombiniert ist die Hauptfarbe des Jahres 2017.

Wo kaufen modebewusste Menschen ein?
Es gibt mittlerweile viele gute Modehäuser, wie Zara, Asos oder Peek &Cloppenburg zum Beispiel. Peek & Cloppenburg ist mit der bekanntesten Modekette Europa weit. Die Modekette hat Tradition, ist top modisch und verfügt über ein umfangreiches Sortiment. Mode und Fashion von namhaften Designern, dafür steht der Name Peek & Cloppenburg. Top Marken wie Boss, Michael Kors, Esprit, Tommy Hilfiger, Marc O´Polo, Armani, Calvin Klein, Desigual um nur einige wenige zu nennen, sind die Top Seller der Modewelt bei Peek & Cloppenburg. Wer sich modisch mit Stil kleiden möchte, der wird bei Peek & Cloppenburg auf jeden Fall fündig.

Wie wird man Modebewusste?
Letztlich geht es aber über diese Frage hinaus. Schließlich ist das eigene Bewusstsein abhängig vom Selbstwertgefühl. Einfach nur den Modetrends nachzulaufen ohne dabei nachzudenken, ob es zur eigenen Person passt, steht dem modebewussten Menschen konträr gegenüber. Es ist ein Lernprozess sich zu einem modebewussten Menschen zu entwickeln. Dabei ist es wichtig stets etwas Neues zu wagen, Dinge zu kombinieren.

Bildschirmfoto 2017-02-14 um 14.23.01

Merken