Business, Lifestyle, Motor

Audi Late Light Show für das neue Audi A5 Coupe

2. Juni 2016

Spektakuläre „Audi Late Light Show“ begleitet die Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé

• 3D-Licht-Inszenierung stimmt auf Audi A5 Coupé-Weltpremiere ein
• Umfangreiches Rahmenprogramm inklusive „Summer Sounds“ und Sonderschau zur Geschichte des Coupé
• Artistic Advisor Prof. Klaus Schrenk: „Beim Videomapping der Künstlergruppe Maxin10sity verschmelzen Technik und Kunst“

Audi inszeniert im Vorfeld der Weltpremiere des neuen Audi A5 Coupé ein eindrucksvolles 3D-Videomapping am Audi Forum Ingolstadt. Die Besucher erwartete an sechs aufeinanderfolgenden Abenden ein Lichtspektakel der renommierten ungarischen Künstlergruppe Maxin10sity. Jeder – Kunst-Interessierte, Audi-Mitarbeiter und ihre Familien sowie Bewohner in und außerhalb der Region – waren herzlich eingeladen, wenn sich die 2.300 Quadratmeter große Fassadenfläche der Audi Piazza im Rahmen der „Audi Late Light Show“ in ein einzigartiges Kunstwerk verwandelte.

Dynamische Bildsequenzen, energetische Musikelemente und ineinander flutende Farbwelten machen die eigens für die Fassade des Audi Forum geschaffene „Audi Late Light Show“ aus. Mithilfe von 55 Video-Projektoren mit je 40.000 ANSI-Lumen Lichtstärke illuminiert die Künstlergruppe Maxin10sity die Außenfassade des Audi Forum Ingolstadt und verwandelt die Piazza so für jeweils zweimal zehn Minuten in einen besonderen Erlebnisraum. „Diese ArtExperience ist ein Dankeschön an die Audi-Mitarbeiter und an die Ingolstädter. In Ingolstadt haben wir das neue Audi A5 Coupé entwickelt, hier produzieren wir es, und hier stellen wir es als neue Design-Ikone am 2. Juni erstmals der Weltpresse vor“, sagt Toni Melfi, Kommunikations-Chef der AUDI AG.

A lot of attendance for Audi Late Light Show

A lot of attendance for Audi Late Light Show

Der ehemalige Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen Prof. Dr. Klaus Schrenk, renommierter Kunsthistoriker und Artistic Advisor der AUDI AG, ergänzt: „Das preisgekrönte Team von Maxin10sity setzt die fortschrittlichste Technik ein: Computer-generierte Bilder und Töne schaffen eine neue Bildwirklichkeit, Technik und Kunst verschmelzen zu einer Einheit. In diesem Sinne spiegelt die künstlerische Seite der ‚Audi Late Light Show‘ auf spektakuläre Weise das Technikunternehmen Audi wider.“

Als weiterer Höhepunkt findet parallel zur „Audi Late Light Show“ die Sonderausstellung „Dynamic Sculptures – Die Tradition von Sportlichkeit und Eleganz bei Audi“ im Audi museum mobile statt. Sie präsentiert mit Blick auf die Audi A5-Weltpremiere zwölf historische Coupés.
Alle Informationen im Überblick:

• Ausstellung „Dynamic Sculptures“: 3. Mai bis 18. September
• Der Eintritt ist sowohl für die „Audi Late Light Show“ als auch das Rahmenprogramm frei
• Weitere Details zum Rahmenprogramms und alle Presseinformationen: www.audimediacenter.com/de/audilatelightshow

You Might Also Like

  • Wohin mit dem Geld beim Sparen? – Society-Blog.at 6. Juni 2016 at 11:58

    […] kurzfristige Geldanlage machen möchte, weil er auf eine bestimmte Anschaffung, zum Beispiel ein Auto spart, trotzdem aber deutlich bessere Renditen als beim Sparbuch generieren möchte, für den ist […]